Ist Ribose für Fibromyalgia wie wirkungsvoll?

Die Ribose, auch genannt D-Ribose, ist eine Art Zucker, der im menschlichen Gewebe gefunden. Der menschliche Körper bildet Ribose von der Nahrung und verwendet sie als Energiequelle. Als Ernährungsergänzung gezeigt worden es, um am Verbessern einiger Symptome von fibromyalgia, wie Muskelermüdung wirkungsvoll zu sein. Es auch geprüft wirkungsvolles, wenn es Gesamtenergieniveaus erhöhte - es häufig verwendet von den gesunden Athleten, um Leistung und Ausdauer zu verbessern. Initialenuntersuchungen über die Wirksamkeit von Ribose für fibromyalgia anzeigen, dass viele Patienten auch verbesserte Schlafmuster und die verringerten Schmerz erfahren.

Viele Symptome von fibromyalgia verursacht durch die Zellen des Körpers, die nicht in der Lage sind, Energie umzuwandeln. Studien zeigen, dass die Muskeln bei fibromyalgia Patienten die anaerobe Schwelle schneller als gesunde Muskeln und in der Lage sind folglich weniger, die Stoffwechselprodukte des Körpers zu gebrauchen Phosphatschlugen; dieses kann Muskelermüdung und globale Niveaus der niedrigeren Energie ergeben. Ribose gewesen wirkungsvoll an der Erhöhung der Fähigkeit der Zellen des Körpers, Energie zu synthetisieren und zeigt viel versprechende Resultate im Entlasten vieler Symptome von fibromyalgia sowie die lähmenden Symptome des chronischen Ermüdungsyndroms.

Patienten, die Ribose für fibromyalgia benutzen, berichtet über eine Zunahme der Energieniveaus, die keine angenommen Überraschung ist, Ribose ein Energielieferant ist. Patienten jedoch berichtet über eine Verkleinerung in den schmerzlichen Symptomen der Krankheit außerdem. Eine Gesamtverbesserung in den Schlafmustern kann ein Nutzen des Nehmens von Ribose für fibromyalgia auch sein.

Studien zeigen, dass Ribose an der Verringerung der achy Muskeln und der Steifheit wirkungsvoll ist, die häufig mit fibromyalgia verbunden sind. Indem sie mehr Energie liefert und den muskulösen Zellen des Körpers hilft, diese Energie besser umzuwandeln, hilft Ribose Gesamtmuskelleistung der fibromyalgia Patientenerfahrung besser; mit weniger Schmerz, Einzwängen und Steifheit in der Lage ist der Körper erzielen den Schlaf einer volle Nacht besser.

Ribose gewöhnlich verkauft als Ernährungsergänzung in der Puder- oder Kapselform. Laborversuche gezeigt die Ergänzung, um auf Niveaus bis zu ungefähr 60 Gramm sicher zu sein oder mg 600, pro Tag. Patienten in der einleitenden Studie, die positive Ergebnisse, beim gezeigt Nehmen von gerade 5 Gramm oder mg 50 prüfen, pro Tag.

Obwohl Nebenwirkungen des Nehmens von Ribose für fibromyalgia gewöhnlich selten und mild sind, berichtet worden einige. Die Patienten, die empfohlene Dosierungen nehmen, berichtet über solche Nebenwirkungen wie Übelkeit, Diarrhöe, niedrige Blutzuckerspiegel und Kopfschmerzen. Es gibt keine Untersuchungen über die langfristigen Effekte der Anwendung von Ribose für fibroymyalgia, und die Patienten, die Ribose versuchen möchten, vor dem Beginn irgendeiner Behandlungregierung sollten ihren Arzt konsultieren.

ehabilitation für Alkoholismus betrachtet, kann es vorteilhaft sein, einige Programme, Treffenpatienten zu bereisen, wenn möglich, und gelesene Überprüfungen und andere Diskussionen über jene Programme, zum zu sehen, wie gut sie empfunden. Schließlich kann ein Patient einige Ansätze versuchen müssen, um ein zu finden, das arbeitet.