Ist TURP Chirurgie?

Im Allgemeinen definiert eine Chirurgie als Handhabung der Körperteile, um eine Krankheit oder eine Verletzung zu behandeln. Mit dieser Definition können der sogar Verfahren, die nicht externe Schnitte benutzen, gelten als Chirurgie, solange irgendein anderer Körperteil geändert. Dieses ist der Fall mit der transurethral Resektion der Prostata, einfach bekannt als TURP Chirurgie. TURP mit.einbezieht gewebe, den Körper durch den Urethra einzutragen, um vergrößertes oder krebsartiges Prostatagewebe zu entfernen. Während TURP doesn’t mit.einbeziehen zu schneiden öffnen die Haut und ist folglich weniger Invasions, als einige andere Behandlungen, es noch als eine Art Chirurgie gilt, weil Prostatagewebe entfernt.

Die Prostata ist eine kleine Drüse, die in den Männern nur anwesend ist. Sie sitzt normalerweise unter der Blase, nahe bei dem Urethra. Diese Drüse kann zu den normalen altersgebundenen Änderungen in einer Bedingung vergrößertes passendes werden, die als gutartige Prostatahyperplasie bekannt ist (BPH). In einem Mann mit BPH, kann die Prostata zu den Punkt entwickeln, dem sie beginnt, Druck auf dem Urethra und/oder der Blase zu klemmen oder auszuüben. Wenn dieses geschieht, können Symptome wie Mühe, die, müssend häufig urinieren uriniert oder mit Dringlichkeit oder häufige urinausscheidende Infektion resultieren.

BPH kann mit Medikationen manchmal behandelt werden. Wenn Symptome streng jedoch weiter bestehen oder werden kann Chirurgie empfohlen werden, um Teil oder alle Prostata zu entfernen. TURP ist eine der allgemeineren BPH Operationen. Es gilt im Allgemeinen weniger Invasions- und als weniger riskant als geöffnete Chirurgie, weil es eine vorhandene Öffnung im Körper verwendet, eher als, einen neuen Schnitt bildend, der zu grössere Risiken der Infektion, des Blutverlustes und der längeren heilenden Zeiten führen kann.

TURP Chirurgie mit.einbezieht im Allgemeinen meinen, ein Spezialwerkzeug durch die Spitze der Penis in den Urethra und bis zum Bereich zu verlegen, in dem die Prostata lokalisiert. Das Werkzeug kann vom Chirurgen dann aktiviert werden, um zu schneiden, oder Laser weg ausbessert vom Prostatagewebe er, das auf dem Urethra betätigen. Im Allgemeinen hat das Werkzeug auch die cauterizing Teilthat’s, die benutzt, um das Schnittgewebe abzuriegeln, also angefordert keine Heftungen t.

Sowie die Behandlung von BPH, kann TURP Chirurgie auch verwendet werden, um zu helfen, Prostatakrebs zu behandeln. Die Prostatavergrößerung wegen des Krebses kann ähnliche Symptome als BPH verursachen, und trägt auch das Risiko des Krebses verbreitend zu anderen Körperteilen. Traditionelle Prostatakrebschirurgie mit.einbezieht gewöhnlich hnlich, durch die Haut unter das Skrotum oder auf das Abdomen zu schneiden, um auf die gesamte Prostata zurückzugreifen und zu entfernen. Diese Art der Hauptchirurgie kann nicht, wie in älteren Männern oder die immer sicher durchgeführt werden, die sehr krank sind, also kann die weniger Invasions-TURP Chirurgie empfohlen werden.

eigung investiert und Karte Scalpers nutzen jene Gefühle. Andere Scalpers sehen als Geschäftsmänner. In einer Bemühung, über die Karte zu einigen, die Gesetze scalping ist, angefordert Lizenzen oder Erlaubnis häufig t, und die Entscheidung, zum scalping ungültig zu bilden getroffen durch einzelne Zustände oder Stadtbezirke.