Ist es sicher, Aspirin und Kodein zu nehmen?

Kodein ist ein narkotisches schmerzlinderndes Mittel, das häufig für die Schmerz vorgeschrieben, die Niveaus bis zu gemäßigt strengem erreichen. Wie mit jeder möglicher anderen Droge, müssen Patienten achtgeben, welchen Medikationen sie Kombination mit Kodein einlassen. Aspirin und Kodein zu nehmen ist zusammen im Allgemeinen sicher, und tatsächlich kombinieren einige Medikationen die zwei Drogen in eine Pille. Zusätzlicher aspirin-Einlass, ob sein reines aspirin oder andere Medikationen, die aspirin enthalten, ist gewöhnlich nicht sicher, es sei denn verwiesen durch einen Arzt.

Kombination aspirin und Kodeinpillen enthalten mg im Allgemeinen 325 von aspirin, das mit einer Regelmäßigstärke aspirin gleichwertig ist, und entweder mg 30 oder 60 des Kodeins. Patienten können angewiesen werden, eine Pille oder, im Falle der 30 mg-Kodeinpille, zwei Pillen zu nehmen alle vier Stunden. Wenn diese dosierenanweisungen befolgt, ist die Kombination von aspirin und von Kodein im Allgemeinen sicher. Die empfohlene Dosierung von aspirin und von Kodeinpillen zu übersteigen ist nicht sicher und kann eine Überdosis verursachen.

Das Nehmen der zusätzlichen aspirin-Tabletten oder anderer Medikationen, die aspirin zusammen mit Kombination aspirin und Kodeinpillen enthalten, kann zu unbeabsichtigte Überdosis auch führen. Nach der typischen Dosierung dieser Kombination ergeben Pillen einen Einlass von mg 1.950 von aspirin pro Tag. Aspirin-Überdosis ist mit einem Einlass von mg 150 pro 2.2 Pfund (1 Kilogramm) Körpergewicht oder mg ungefähr 10.200 von aspirin für einen Erwachsenen 150 Pfund (68 Kilogramm) möglich. Gebrauch von Extrastärke aspirin kann die Möglichkeit der Überdosis erhöhen, wie jede dieser Pillen mg 500 enthält.

Zwecks auf aspirin an einem Tag, beim Nehmen einer Kombination aspirin und der Kodeinpille überdosieren, eine Person auch groß die maximale Dosierung jeder Stärke von aspirin übersteigen müssen, wie durch das Verpacken von Anweisungen angezeigt. Es ist, aber nicht sehr wahrscheinlich möglich, damit dieses versehentlich geschieht. Aspirin-Überdosis muss nicht an nur einem Tag geschehen, jedoch. Ältere Patienten oder die mit Niereproblemen können über eine Ansammlung von überschüssigem aspirin im System langsam überdosieren. Chronische Überdosis ist auch bei heißem Wetter allgemeiner, wenn Patienten entwässert werden können, und kann geschehen, ohne mehr als die vorgeschriebenen Mengen von aspirin oder aspirin und Kodein zu nehmen.

Obgleich aspirin und Kodein im Allgemeinen sicher, zusammen zu nehmen sind, sollten Patienten alle möglichen Schmerzentlastungsregierungen mit ihren Doktoren besprechen, bevor sie irgendwelche Medikationen nehmen. Doktoren sollten aufmerksam gemacht werden allen Beschwerden eines Patienten, sowie alle Medikation und Ergänzungen das Patientennehmen, um gefährliche Interaktionen zu vermeiden.

ickeln. Um ein Gramm Silber einzunehmen, müssen eine Person 26 Gallonen (100 Liter) kolloidales Silber trinken das 10 Teile pro Million hat. Dieses ist viel mehr als die übliche empfohlene Dosis. Antragsteller glauben, dass kommerziell zubereitetste Ergänzungen nicht argyria verursachen.

Beide Seiten des silbernen Ergänzungsarguments bilden etwas gültige Punkte. Auf Balance scheinen es, dass kleine Dosen der Silber genommenen kurz Zeitabschnitte keinen Schaden tun können. Solche Dosen können möglicherweise keine Nutzen für die Gesundheit auch nicht zur Verfügung stellen. Die, welche die Einführung einer silbernen Ergänzung betrachten, können mit einem qualifizierten vorherigen ersten des Gesundheitsvorsorgers sprechen wünschen. Wie mit allen Ergänzungen, ist Vorsicht vermutlich die sicherste und klügste Weise fortzufahren.