Ist gastrische Überbrückung für Gewicht-Verlust wie wirkungsvoll?

Gastrische Überbrückung für Gewichtverlust durchzumachen ist wirkungsvoll, aber das chirurgische Verfahren bedeutet nicht, um eine sofortige Lösung zu sein, zum von Problemen zu belasten. Der Patient muss in die Arbeit und in Widmung viel setzen, zum des Gewichts zu verlieren und es fernzuhalten. Nach Chirurgie verliert der Patient Gewicht schnell, besonders wenn er durch Sorgfalt in der Diät und in der Übung unterstützt. Innerhalb der ersten zwei Jahre verlieren er oder sie über Hälfte seines oder Übergewichts, vielleicht mehr. Nach diesem vermindert Gewichtverlust stufenweise.

Nicht kann gerade jedes die Chirurgie durchmachen. Normalerweise bewilligt einem Patienten gastrische Überbrückung für Gewichtverlust, wenn er oder sie beleibt sind, und regelmäßige Methoden des Gewichtverlustes, wie Nähren und Übung, gewesen erfolglos. Zusätzlich konnten er oder sie die Gesundheitsprobleme haben, die mit Sein an einem ungesunden Gewicht verbunden sind, das gastrische Überbrückung vielleicht lösen kann.

Eine Person, die gastrische Überbrückung für Gewichtverlust wünscht, muss einen Siebungprozeß durchlaufen, in dem seine oder Geistes- und medizinische Zustände überprüft. Er oder sie müssen in Übereinstimmung mit zu den Lebensstiländerungen psychologisch beständig und fähig sein, die anders als essen umfassen. Auch er oder sie dürfen eine Abhängigkeit auf Spiritus nicht haben. Andere Faktoren, die in der Siebung betrachtet werden konnten, umfassen Alter und Länge von Korpulenz.

Gastrische Überbrückungschirurgie ist ein medizinisches hauptsächlichverfahren, in dem der patient’s Magen kleiner hergestellt und Verdauung der Nahrung geändert. Mit einem kleineren Magen in der Lage ist der Patient nur, minimale Mengen Nahrung auf einmal zu essen. Während der Verdauung überschreiten die Nahrungsmittelüberbrückungsteile des Magens und der kleine Darm als er normalerweise durch.

Es gibt definitiv viel Pro - und - Betrug des Durchmachens der gastrischen Überbrückung für Gewichtverlust. Auf der positiven Seite ermöglicht das Verfahren dem Patienten, Übergewicht zu verlieren, obwohl, wie viel durch die patient’s Verpflichtung festgestellt. Dieser Gewichtsverlust kann die patient’s Gesamtgesundheit und die Mobilität verbessern. Hoher Blutdruck, cholesterinreich und Art - Diabetes 2 sind gerade einige der Gesundheitsprobleme, die gastrische Überbrückungschirurgie helfen kann zu vermindern.

Der Betrug der gastrischen Überbrückungschirurgie umfaßt chirurgische Risiken und die Entwicklung von Beschwerden, einschließlich die, die mit Mangel an Mineralien und Vitaminen verbunden sind. Da nach Chirurgie, Nahrung nicht durch Teile des kleinen Darmes überschreitet, die die meisten diesen wesentlichen Nährstoffen aufsaugen, konnte ein Mangel auftreten. Ein anderer negativer Aspekt der gastrischen Überbrückungschirurgie ist, dass der Magen jetzt kleiner ist, also er einen bestimmten Betrag Nahrung oder Wasser nur auf einmal halten kann. Wenn der Patient zu viel Nahrung isst, erbrechen er oder sie.