Ist helle Therapie für Tiefstand wie wirkungsvoll?

Helle Therapie ist sehr wirkungsvoll, wenn sie Tiefstand behandelt, wenn der Tiefstand mit affektiver saisonalstörung zusammenhängt (SAD). Die meisten Leute, die diese Art des Tiefstands erfahren, finden Entlastung mit heller Therapie. Es ist die bevorzugte Behandlung für TRAURIGES, weil es gut zugelassen, erfordert nicht eine Verordnung und ist leicht zugänglich. Obgleich helle Therapie für Tiefstand so wirkungsvoll wie Medikation in der Behandlung von TRAURIGEM ist, gibt es keine abschließenden Studien, die zeigen, dass helle Therapie mit anderen Formen des Tiefstands arbeitet.

Für einige Leute können unterere helle saisonalniveaus TRAURIGES ergeben. Die kürzeren Tage des Falles und des Winters können den body’s natürlichen zirkadianen Rhythmus, den body’s 24-stündigen Taktgeber stören, der das Schlafen und das Aufwecken reguliert. Die Unterbrechung des zirkadianen Rhythmus kann Schlafstörungen und -tiefstand verursachen. Helle Therapie für Tiefstand hilft dem Körper, seinen natürlichen zirkadianen Rhythmus wiederzugewinnen, zulässt normale Schlafmuster e und beseitigt Tiefstand. Andere Formen des Tiefstands, wie klinischer Tiefstand, pre-menstrual Syndrom und zweipolige Störung verursacht nicht durch Unterbrechungen im zirkadianen Rhythmus und scheinen, durch helle Therapie unberührt zu sein.

Helle Therapie für Tiefstand mit.einbezieht den Gebrauch von spezifischen Formen des hellen Lichtes hellen. Lichtintensität gemessen durch Lux, wenn das helle Tageslicht 10.000 Lux misst. Bräunende Betten und Haushaltslichter ausstrahlen nicht hoch genügend Lux oder die korrekte Art des Lichtes te und sind nicht wirkungsvoll.

Die beweglichen hellen Kästen, hergestellt für helle Therapie, können 5.000 Lux erreichen und die beste Intensität des Lichtes zu den therapeutischen Zwecken zur Verfügung stellen. “Cool white† Leuchtstofflichter produzieren weniger ultraviolette Strahlung, als Vollspektrum Lichter und, obgleich sie weniger Lux produzieren, in der hellen Therapie nützlich sein können. Aussetzung zu 30 Minuten von 10.000 Lux ist einer Stundenbelichtung von 5.000 Lux gleich.

Eine Majorität Leute mit TRAURIGER Entdeckung, die helle Therapie für Tiefstand am wirkungsvollsten ist, wenn sie während der Morgenstunden verwendet, obwohl es manchmal besser während des Nachmittages oder des frühen Abends funktioniert. Jeder person’s natürliche zirkadiane Rhythmus ist unterschiedlich, also muss die Menge von Lux benötigt und von herausgestellten Zeit zur spezifischen Person hergestellt werden, um Resultate zu erzielen. In den meisten Leuten kann Beseitigung des Traurig-in Verbindung stehenden Tiefstands innerhalb einiger Tage des Beginns auftreten, helle Therapie zu verwenden, obgleich einige Leute Entlastung möglicherweise nicht für drei Wochen oder mehr sehen können. In allen TRAURIGEN Leidenden zurückgeht der Tiefstand gen, wenn helle Therapie eingestellt. Jeder reagiert anders als auf die Menge von Lux und auf die Zeit, die Licht ausgesetzt, also sollte der Gebrauch von heller Therapie für Tiefstand von einem Arzt überwacht werden.