Sollte ich Aspirin für Gicht nehmen?

Auf der Oberfläche scheint das Nehmen von aspirin für Gicht, sinnvoll zu sein. Gicht kann ein schmerzlicher Zustand sein und ein schmerzlinderndes Mittel zu nehmen, um etwas von seiner Unannehmlichkeit zu beschäftigen scheint, die offensichtliche Wahl zu sein. What’s, das hier verfehlt, ist ein Verständnis der exakten Art der Gicht, die die Unannehmlichkeit verursacht, die auf hohen Stufen der harnsauer Säure im Körper basiert. Viele allgemeinen Nahrungsmittel können diese Niveaus erhöhen und auf einen gouty Angriff holen. Etwas Medizin erhöht auch harnsauer Säure, und eins dieser Medizin ist aspirin.

Es gibt einige verschiedene Ansichten über die Nachteile des Nehmens von aspirin für Gicht. Einige Leute, die unter Gicht auch leiden, müssen tägliches aspirin in den niedrigen Dosisstärken zum Abnahmerisiko für Herzinfarkt oder Anschlag nehmen. Dieses isn’t notwendigerweise vollständig verboten und Leute müssen mit ihren einzelnen Doktoren besprechen, ob die begleitenden Risiken dieser Praxis durch seinen Nutzen überwogen. Häufig ist die kleine Menge des Aufzugs der harnsauer Säure von einer einzelnen niedrigen Dosispille (81mg) nicht bedeutend, wenn Gicht unter Steuerung ist.

Das Problem scheint, eine Ausgabe zu sein, wenn Leute aspirin für die Gichtschmerz nehmen. Das Nehmen zwei von Regular aspirins hebt Niveaus der harnsauer Säure ziemlich erheblich, und in einigen Leuten könnte dieses genug sein, zum eines Angriffs zu verursachen. Das Risiko passt oben zu jeder Dosis während eines Tages, und jede Dosis hat eine negative Auswirkung auf Anhäufung der harnsauer Säure und dieser kumulative Effekt kann auf die starken Gichtschmerz holen.

Eine Alternative zur Anwendung von aspirin für Gicht ist, ein anderes schmerzlinderndes Mittel zu nehmen. Patienten, die diesen Notwendigkeitsrat der Bedingung wirklich haben auf, welcher Schmerzmedizin effektiv und sicher zu verwenden kann. Viele über den non-steroidal entzündungshemmenden Gegenmedikationen (NSAIDS) eingehen ähnliche Risiken als aspirin für Gicht he. Einerseits gibt es irgendeine Verordnung NSAIDS, die die Schmerz entlasten kann und don’t Niveaus der harnsauer Säure erhöhen.

Fragen über die Anwendung von aspirin für Gicht sind die gute, zum zu bitten, weil viele Leute die Informationen ermangeln, die sie Gicht effektiv behandeln müssen, ohne Probleme und Komplikationen zu verursachen. Patienten sollten sicher auch sein, dass sie die anderen Medikationen, die Getränke oder die Nahrungsmittel verstehen, die Risiko für Angriffe aufwerfen. Es gibt einige ausgezeichnete on-line-Betriebsmittel, die Leuten helfen können, diese Informationen und einige einfach zu finden, informative Bücher zu lesen. Die beste erste Quelle für das Lernen alles über diese Bedingung ist definitiv ein Doktor, und Patienten shouldn’t zögern, um Erklärungen oder mehr Antworten zu den Fragen zu bitten, damit sie ihre Krankheit besser handhaben können.

ptome innerhalb einiger Tage zu einigen Wochen haben, die nachher durch ein Häckchen gebissen. Zuletzt wenn Sie diese Symptome in den geographischen Bereichen entwickeln, in denen diese Krankheitlager Häckchen existieren und, das Sie beachtete haven’t einen Häckchenbissen, Sie einen Doktor sehen noch wünschen können. Dieses ist besonders der Fall, wenn Sie viel Zeit draußen in den Bereichen aufwenden, in denen solche Häckchen existieren, oder wenn Sie Haustiere haben, die draußen viel. Das gelegentliche Person doesn’t verwirklichen they’ve gebissen, obwohl dieses ziemlich selten ist.