Wann sollte ich einen Kopfschmerzen-Fachmann sehen?

Ein Kopfschmerzenfachmann ist ein-medizinischer Doktor mit Sachkenntnis im Gehirn und Problemen mit Gehirnfunktionen. Es gibt vier Situationen, wenn Sie einen Kopfschmerzenfachmann sehen sollten: Art Migränekopfschmerzen, Pfostenerschütterungkopfschmerzen, Kopfschmerzen mit Anblickproblemen oder langlebige Kopfschmerzen sich sammeln. Zu unterscheiden ist wichtig, zwischen regelmäßigen Kopfschmerzen und, der ärztliche Behandlung erfordert.

Ein Regular, ein Druck oder Spannungskopfschmerzen sind ein allgemeines Vorkommen in den Erwachsenen und in den Kindern. Die Empfindung des Drucks fängt langsam an und kann stressvollen Situationen, Hunger oder Abführung zugeschrieben werden. Diese Arten von Kopfschmerzen sind ärgerlich, aber sind nicht lähmend. Tief, Schlaf atmen, Entspannungtechniken oder über den Gegenkopfschmerzenhilfsmitteln kurieren gewöhnlich diese Art von den Kopfschmerzen innerhalb zwei bis drei Stunden.

Eine Blockart Migräne hat einen plötzlichen Anfang, scharfen Schmerz hinter den Augen, eine Übelkeit und eine Geräuschempfindlichkeit. Diese Art von Kopfschmerzen ist ziemlich lähmend und verbessert nicht mit über der Gegenmedikation. Einen Kopfschmerzenfachmann besuchen, um Ihre persönlichen Auslöser festzustellen, wie man diese Art der vorhandenen Kopfschmerzen- und Verordnungmedikation handhabt.

Pfostenerschütterung Kopfschmerzen treten innerhalb 12 Stunden einer Kopfverletzung auf. Das Vorhandensein Kopfschmerzen nach einer Auswirkung kann eine Anzeige des internen Schadens sein. Es ist wichtig, einen Doktor sofort zu konsultieren. Eine Erschütterung tritt auf, wenn es Schaden des Gehirns gibt, das durch ein Trauma oder eine Auswirkung verursacht wird. Die - Gegenmedikation für Pfostenerschütterung Kopfschmerzen nie übernehmen.

Alle mögliche Kopfschmerzen, die Ihren Anblick beeinflußt, sollten einen Besuch zu einem Kopfschmerzenfachmann ergeben. Plötzliche Änderungen im Anblick, in Blurriness oder in Verlust des Anblicks kombiniert mit Kopfschmerzen gelten als eine medizinische Dringlichkeit und erfordern sofortig Unterstützung. Das Gehirn ist ein sehr kompliziertes Organ und spezielle Ausrüstung und Fähigkeiten werden angefordert, um Probleme vom Gehirn zu bestimmen und zu behandeln.

Kopfschmerzen, die für mehr dauert, als 48 Stunden und werden nicht durch Schlaf, einfache Nahrung entlastet, oder im Freiverkehr gehandelte Medikation ist eine Anzeige einer ernsteren Gesundheitsausgabe. Einen Doktor sehen und sie mit den Details über versehen wenn die Kopfschmerzen begonnen und welchen Schritten Sie genommen haben, um ihn zu behandeln. Besondere Aufmerksamkeit auf jede mögliche Medikation lenken, die Sie nehmen und sie zum Doktor zur Verfügung stellen. Diese Informationen sind kritisch, die korrekten Diagnosen und die Behandlung für Ihre Kopfschmerzen erhalten.

Wenn man einen Kopfschmerzenfachmann trifft, ist es sehr wichtig, eine genaue und komplette Geschichte der Kopfschmerzen zur Verfügung zu stellen. Alle Medikationen, die Sie genommen haben, sowie alle Kräuterhilfsmittel verzeichnen. Diese Informationen liefern wertvollen Einblick und können eine Medikation bezogene Ursache Ihrer Kopfschmerzen hervorheben.