Warum sollte ich Wasser nach einer Massage trinken?

Trinkwasser, nachdem eine Massage häufig von den Massagetherapeuten und von anderen Gesundheitspflegepraktikern empfohlen, für eine Vielzahl von Gründen. Tatsächlich ist Trinkwasser im Allgemeinen eine gute Idee, als der Körper profitiert von korrekter Hydratation, und verbrauchendes Wasser hilft den Nieren und andere Organe verarbeiten die verschiedenen Substanzen, die durch den menschlichen Körper regelmässig verschieben. Trinkwasser, bevor eine Massage auch in hohem Grade ist - empfohlen, da sie es einfacher bildet, damit der Massagetherapeut tiefe Arbeit durchführt, indem sie die Muskeln hydratisieren, damit sie einfacher zu manipulieren sind.

Es gibt Hauptgründe, damit Leute Wasser nach einer Massage trinken. Das erste mit.einbezieht den Substanzen, die durch die Muskeln freigegeben ht, wie der Massagetherapeut sie manipuliert, und die Sekunde mit.einbezieht der Garantie, dass die Muskeln des Körpers richtig hydratisiert.

Im Falle des ersten Grundes Wasser, nachdem eine Massage dem Körper hilft, alle mögliche angesammelten Materialien in den Muskeln auszufüllen, die während der Massage freigegeben. Besonders im Falle der tiefen Gewebemassage, anregt Massage Zirkulation im Körper beim Ausdrücken des Wassers, des Salzes und anderer Mineralien von den Muskeln, und Zirkulation entworfen, um die Abfälle wegzuschaffen, die durch Zellen erzeugt. Indem sie den Körper mit viel des Wassers versehen, können Massageklienten helfen, diese Abfälle weg zu fegen; andernfalls konnten sie aufbauen und Muskelschmerzen und Soreness nach einer Massage verursachen.

Im Falle der Lymphmassage Trinkwasser, nachdem eine Massage besonders wichtig ist, wie die Anregung des Lymphzirkulationssystems eine große Freigabe der Abfälle im Körper erzeugen kann. Wenn man an das Lymphesystem als die Abwasserrohre des Körpers denkt, unerwünschten Abfall sammelt und weg ihn für Beseitigung trägt, ist Lymphmassage wie ein Abflussreinigungsmittel, also Wasserhilfen bündig der Abfluss, auf eine Weise.

Am wichtigsten, sollten Leute Wasser nach einer Massage trinken, weil Massage entwässern kann. Die Handhabung der Muskeln verbraucht sie des Wassers und bewegt auch die Flüssigkeit in den zwischenräumlichen Räumen zwischen den Muskeln. Durch Trinkwasser können Leute ihre Muskeln wieder hydratisieren und das Potenzial für die Schmerz und Soreness an den Tagen einer Massage folgend verringern. Aus dem selben Grund trinken Leute Wasser nach Übung und andere Formen der Anstrengung, weil, wenn die Muskeln bearbeitet, sie Wasser und Elektrolyte verlieren.

Viele Leute mögen auch ein Glas Wasser nach einer Massage trinken, weil sie hilft, sie zurück zu holen nüchtern. Nach einer Massage können Leute einem Spitze spacey glauben und verwirrten; Haben eines Glases Wassers, während das Sitzen auf der Massagetabelle helfen kann, den Körper und den Verstand zurück zu dem Geschenk zu holen und es geben dem Klienten Zeit, zur realen Welt langsam zurückzukommen.