Was Schädel Remolding?

Schädelremolding ist die Umgestaltung des Schädels während der frühen Kindheit mit der Unterstützung der Vorrichtungen, die entworfen, um Schädelwachstum zu formen und zu steuern. Kinder zwischen drei und 18 Monaten des Alters können Anwärter für Schädelremolding sein, obgleich in einigen Fällen sie Chirurgie außerdem benötigen können. Einige Firmen herstellen remolding Schädelorthoses für Gebrauch in der Behandlung der Schädelabweichungen l-. Die Vorrichtungen Gewohnheit-gepasst zum Patienten, der eine Form des Schädels verwendet und müssen als das Kind justiert werden wächst.

Kinder können die anormalen Schädelformen aus einigen Gründen entwickeln und von den Positionsfaktoren wie Sein auf ihren Rückseiten bis zu kongenitalen Ausgaben häufig reichen. Wenn der Kopf eines Kindes scheint, eine ungewöhnliche Form zu haben, leitet ein Kinderarzt eine vollständige Auswertung, um mehr zu erlernen, nachvollzieht die Ursache und entwickelt einen passenden Behandlungplan. Einige Missbildungen können chirurgische Korrektur, wie eine Chirurgie erfordern, um auseinander vorzeitig fixierte Schädelnähte zu schneiden, während andere mit Schädelremolding behandelt werden können alleine.

In Schädelremolding gepasst ein Stirnband oder ein Sturzhelm sorgfältig zum Patienten, using Formen und Maße. Einige Ärzte arbeiten mit Laser-Datenerfassungssystemen, um den Kopf des Patienten zu scannen. Die Vorrichtung aufgefüllt für Komfort lt und entworfen, um langsam zu helfen, das Wachstum und die Entwicklung des Schädels zu formen. Wo es Raum gibt zu wachsen, entwickelt der Schädel außerhalb, und wo es Druck gibt, gehemmt das Wachstum des Schädels. Dieses zulässt die Korrektur der Missbildung im Laufe der Zeit t.

Der Patient kann einen remolding Schädelorthosis für unterschiedliche Zeitspannen, abhängig von der Art der Missbildung tragen müssen und wie schnell sie verfangen. Es ist wichtig, Sorgfaltrichtlinien penibel zu folgen und regelmäßige Anschlussverabredungen zu sorgen, in denen ein Arzt den Patienten kontrolliert, auf dem Fortschritt von Schädelremolding überprüft und alle notwendigen Justagen vornimmt. Weil Kinder schnell wachsen, können diese Verabredungen häufig in einigen Fällen sein.

Wenn die Behandlung nicht wie erwartet fortfährt, kann eine zusätzliche Auswertung geleitet werden, um zu erlernen warum und zu sehen, wenn andere Behandlungen für die Notwendigkeiten des Patienten verwendbarer sein. Die frühere Behandlung zur Verfügung gestellt, effektiv neigt sie zu sein. Etwas Abweichung in der Hauptform ist normales Recht nach der Geburt wegen des Drucks auf dem Schädel, der während Arbeits- und der Anlieferung angewendet, aber, wenn der Schädel eines Babys unförmig bleibt, kann es ein Zeichen eines Probleme sein und sollte adressiert werden.