Was bedecken in-vitrodüngung-Kosten?

Kosten verbanden mit in-vitrodüngung- (IVF)Abdeckung pre-IVF Siebungen und verbanden Behandlungen oder Einspritzungen, die Beschaffung der Ei- und Samenzellenexemplare und die tatsächliche Imprägnierung des weiblichen Patienten. Die durchschnittlichen in-vitrodüngungkosten basieren auf einem Zyklus der Behandlung. Wenn mehr als ein Zyklus für Düngung angefordert, ist der Preis des IVF Verfahrens höher. Gewöhnlich sollten die Leute, die suchen zu begreifen in vitro, erwarten, wegen der empfindlichen Art der IVF Behandlungen zu zahlen. Auch in-vitrodüngungkosten getragen normalerweise direkt vom Patienten, obgleich einige Versicherungsgesellschaften anfangen, IVF als Teil ihrer Abdeckung zu umfassen, und IVF Finanzierung ist für einiges vorhanden.

In-vitrodüngung anschließt den female’s egg mit den male’s Samenzellen in einer Laboreinstellung -. Wegen der Präzision, die für IVF erfordert, ist ein Aspekt von in-vitrodüngungkosten die Kontrolle der Ovulation. Ein Satz Hormone, die Gonadotropins genannt, ausgeübt zur Frau ns, um die pituitäre Drüse vom Dienen seiner reproduktiven Funktion zu hemmen; dieses erlaubt den Verwaltern der IVF Behandlung, festzustellen, wann Eier freigegeben. Zunächst eingeführt Follikelstimulierunghormone, um die reproduktiven Organe zu zwingen, um mehr Eier als üblich zu erbringen. Auch zu den in-vitrodüngungunkosten beitragen die Ultraschall en, die erfordert, um die Entwicklung der Eier innerhalb der Eileiter zu überwachen.

Die Ansammlung der Eier und die Samenzellen beitragen auch zu den in-vitrodüngungkosten o-. Eier erworben über Nadel durch die Anleitung einer Ultraschallmaschine. Schmerzmedikation und Beruhigungsmittel angefordert gewöhnlich wegen der Schmerz l, die mit dem Extraktionprozeß verbunden sind. Die Kliniken, die IVF aufladen durchführen auch, für die Ansammlung und die Bewahrung des Samens ng, der benutzt, um das Ei zu befruchten.

Sobald das Ei und die Samenzellen gesammelt, gelegt sie in eine entkeimte Petrischale, in der sie für eine Woche ausgebrütet. Nach einer Woche befruchtet die Eiproben. Ein Ei vorgewählt nachher für Stellung in der Frau sz und der Rest eingefroren für zukünftige Behandlungen st, falls der erste Zyklus eine Schwangerschaft ergeben nicht kann. Das befruchtete Ei eingepflanzt dann in der woman’s Gebärmutter s und Schwangerschaft ist normalerweise das folgende Resultat. Die IVF Behandlungen und die Düngung des Eies sind gewöhnlich die teuersten Aspekte von in-vitrodüngungkosten.

In-vitrodüngung geworden eine allgemeinere und geltendere Weise der Auffassung und aufgefordert einige Versicherer ng, einiges oder alle Aspekte des Verfahrens zu umfassen. Auch Kliniken und Finanzierungsgesellschaften aufgetaucht, um in-vitrodüngungkosten zu decken, die nicht für durch Versicherer zahlend sind nd oder jemand suchende IVF Behandlungen zuzugestehen, über einen längeren Zeiraum zu zahlen für sie der Zeit. Die Verwendbarkeit jener Finanzierungswahlen ist nach der Kreditwürdigkeit des Geldnehmers, jedoch abhängig.