Was befleckt Tetracyclin?

Das Tetracyclinbeflecken ist Entfärbung der Zähne resultierend aus Belastung durch Tetracyclinantibiotika während der zahnmedizinischen Entwicklung. Abhängig von den Umständen der Belichtung, können die Zähne gelb, braun, grünlich, oder grau sein und können Bänder oder Gruben haben. Dieses geschieht weil die Tetracyclinablagerungen in den Schichten Zahnemaille und wird ein dauerhaftes Teil des Zahnes. Selbst wenn zukünftige Schichten Emaille das Tetracyclin bedecken, stellt die Entfärbung normalerweise durch dar.

Wenn schwangere Frauen Tetracyclin während der letzten Hälfte der Schwangerschaft nehmen, kann das Fötus das Tetracyclinbeflecken haben. Obgleich Babys sichtbare Zähne nicht an der Geburt haben, sind die Grundlagen bereits gelegt worden, in den Kiefer und während die Zähne sich entwickeln, im Beflecken, sind offensichtlich. Kinder, die Tetracyclin für Kinderkrankheiten nehmen, können Änderungen in der Farbe ihrer Zähne auch erfahren, da ihre Zähne noch wachsen und sich entwickeln.

Das Risiko des Tetracyclinbefleckens ist eine bekannte Ausgabe, und ein Doktor kann versuchen, andere Medikationen vorzuschreiben, wenn möglich, bevor er an dieses Antibiotikum für eine bakterielle Infektion sich wendet. Wenn es keine anderen Wahlen gibt, zieht der Doktor vorwärts mit Tetracyclintherapie um, da die ästhetischen Risiken der Medikation nicht so viel eines Interesses als Schaden der Gesundheit des Patienten sind. Der Doktor kann versuchen, Kurse kurz zu halten und die vorhergehende medizinische Geschichte des Patienten zu betrachten, um die Zähne so viel wie möglich zu schützen.

Leute mit den befleckten Zähnen haben einige Wahlen für das Adressieren der Entfärbung, wenn es ein Problem ist. Eins ist, die Zähne zu bleichen. Das Tetracyclinbeflecken reagiert auf das Weiß werden von Behandlungen, obgleich einige Behandlungen notwendig sind und die Zähne des Patienten Wolken oder Schatten immer haben können. Ein Vorteil zur Bleiche ist Rentabilität und die Fähigkeit, sie zu Hause zu tun. Leute, die nicht sehr viel Geld haben, können dieses erste zu Hause versuchen, um zu sehen, wenn es das Problem löst oder die Entfärbung genug erleichtert, um sie hart zu bilden zu beachten.

Andere Patienten können Furnier-Blätter betrachten. Furnier-Blätter können die Zähne mit einer Kappe bedecken und ihre Form ändern, wenn der Patient auch Interessen über Späne und andere Probleme mit den Zähnen hat. Für das befleckende Tetracyclin, müssen Furnier-Blätter sorgfältig bestimmt werden, um sicherzustellen, dass sie total die Entfärbung umfassen, da sie häufig sehr tief ist und durch die dünnen oder schlecht gebildeten Bedeckungen fortbestehen kann. Ein kosmetischer Zahnarzt kann einen Patienten auswerten und Empfehlungen auf der Grundlage von das Niveau des Schadens und des Etats des Patienten zur Verfügung stellen.