Was eingeschlossen in einer Beschäftigungstherapie-Einschätzung s-?

Beschäftigungstherapie ist ein Rehabilitationsprogramm, das Patienten hilft, die täglichen Aufgaben durchzuführen und Betriebe, die zu ihnen wichtig sind und für ihre Lebensstile notwendig sind. Während einer Beschäftigungstherapieeinschätzung leitet der Therapeut ein Interview mit dem Patienten und feststellt seine oder Fähigkeit, Selbstsorgfalt zu leiten st- und an den Produktivität- und Freizeittätigkeiten teilzunehmen. Selbstsorgfalt umfaßt Hygiene und pflegt, isst, schläft, kümmert um einem Haus und gelangt von einem Platz an andere. Produktivität bezieht auf Schule-, Arbeits- und Freiwilligertätigkeiten, während Freizeit eine ausgedehnte Strecke der patient’s Interessen und der Tätigkeiten umfassen kann, einschließlich verschiedene Gemeinschaftsgruppen.

Eine Beschäftigungstherapieeinschätzung betrachtet die körperlichen die patient’s, Geistes- und psychologische Fähigkeiten. Der Therapeut feststellt es, wie kompetent der Patient in jedem dieser Bereiche ist, zum der Menge der Therapie festzustellen benötigt für einzelnes jedes. Eine Einschätzung auch umfaßt gewöhnlich ein Planungs- und Gruppeninterventionsstadium, während dessen der Therapeut einen Anfangsplan für das patient’s Beschäftigungstherapieprogramm bildet, das Mai oder Mai, Haben des Patienten nicht einzuschließen an einer größeren Gruppeneinstellung teilnehmen. Dieser Plan kann und sollte als der Therapeut justiert werden und Patient verbringen mehr Zeit zusammen, und die patient’s Notwendigkeiten ausbreiten im Laufe der Zeit it.

Nachdem eine Anfangssitzung und ein Interview, eine Beschäftigungstherapieeinschätzung auf die Funktions-, Haupt- und standardisierten Einschätzungen verlängert werden können. Funktionseinschätzungen analysieren, welche Teile tägliche Funktionen Patienten die meiste Mühe, ob sie kocht, using öffentlichen Transport oder die Auswahl einer Ausstattung geben. Haupteinschätzungen sind wichtig zu erlernen, dass mehr über die Umwelt der Patient von kommt. Viele Elemente im Haus können zu den patient’s eine Unfähigkeit beitragen, auf irgendeinem waagerecht ausgerichtetem zu arbeiten und Beschäftigungstherapieprogramme eine Notwendigkeit bilden. Eine standardisierte Beschäftigungstherapieeinschätzung kommt in Form eines Tests, wie des kognitiven Kompetenz-Tests (CCT), der patient’s gegenwärtige Funktionen und Fähigkeiten in den verschiedenen Bereichen misst.

Eine Beschäftigungstherapieeinschätzung anfängt -, wenn ein Arzt einen Patienten auswertet und feststellt eine Notwendigkeit an dieser Art des Rehabilitationsprogramms ser. Der Doktor muss eine ausführliche Beschreibung der patient’s Umstände und der Gründe für das Benötigen von Therapie, zusammen mit Zielen schreiben, die die Therapie voraussetzen sollte. Dieses geliefert dann an eine Beschäftigungstherapieanlage, und ein Therapeut zugewiesen einem spezifischen Patienten n. Häufig können Beschäftigungstherapieassistenten auf Einschätzungen entlang kommen, mehr Erfahrung in ihrem neuen Feld zu sammeln. Manchmal helfen Kursteilnehmer in der Beschäftigungstherapieschule auch bei den Einschätzungen, den Feldarbeitteil ihrer Gradanforderungen abzuschließen.