Was festzieht Augenlid eht?

Das Augenlidfestziehen ist ein chirurgisches kosmetisches Verfahren, das von einem plastischen Chirurgen durchgeführt, um die zu sinken oder absackenden Augenlider zu beseitigen oder zu verringern. Der medizinische Ausdruck für das Augenlidfestziehen ist blepharoplasty. Während das Augenlidfestziehen ein Verfahren ist, das verringert, Augenlider zu sinken und an den oberen und untereren Augenlidern durchgeführt werden kann, verringert es nicht oder beseitigt die Geldstrafenknicken, die als Füße der Krähe oder Lachenlinien bekannt sind.

Gewöhnlich sind Patienten, die ein Augenlid durchmachen, das Verfahren festzieht, von mittlerem Alter, gesunde Einzelpersonen, die das Absacken oder das Sinken um ihre Augen beseitigen möchten. Jüngere Patienten mit den herabhängenden Augenlidern, die eine erbliche Eigenschaft sein können, sind auch Anwärter für das Augenlidfestziehen. Es ist nicht ein Verfahren, das drastisch irgendjemandes Aussehen ändert, aber es kann in Verbindung mit anderen Verfahren erfolgt werden, wenn spezifischere Resultate gewünscht. Eine Beratung mit einem plastischen Chirurgen ist notwendig, um wenn das Augenlidfestziehen festzustellen, für irgendeinen Patienten recht ist.

Das Verfahren durchgeführt unter lokalem Betäubungsmittel numb den Bereich ttel, der das Auge umgibt. Schnitte gebildet nach den natürlichen Knicken im oberen Augenlid und gerade unterhalb der Peitschelinie auf den untereren Augenlidern. Die Haut getrennt dann vom fetthaltigen Gewebe und überschüssiges Fett entfernt. Es kann notwendig auch sein, irgendeinen Muskel zu trimmen. Die überschüssige, absackende Haut getrimmt dann weg und der Schnitt geschlossen oben mit extrem feinen Nähten.

Nach dem Verfahren können Patienten erwarten mild, die Schmerz und Unannehmlichkeit zu moderieren, die mit Schmerzmedikation gesteuert werden können. Trockene, juckende oder brennende Augen sind nicht eine seltene Nebenwirkung des Augenlides festziehend, aber strenger Burning oder Unannehmlichkeit können ein Problem anzeigen. Ein qualifizierter Schönheitschirurg wird überwachen nah ihren Patienten für eine bis zwei Wochen einem Augenlid folgend, das Verfahren festzieht, und obwohl jedes chirurgische Verfahren irgendein Risiko trägt, ist das allgemeinste Risiko, das mit dem Augenlidfestziehen verbunden ist, Infektion.

Die meisten Patienten, die das Augenlidfestziehen sind eingeschränkt von aufpassendem Fernsehen durchmachen oder das Ablesen für zwei bis drei Tage und können zur Arbeit oder zur normalen Tätigkeit innerhalb sieben bis 10 Tage zurückkommen. Obwohl jeder anders als heilt, kann das komplette Heilen für die meisten Patienten innerhalb eines Monats erwartet werden. Einige Augenbedingungen, wie Glaukom, können das Risiko des Augenlides beeinflussen festziehend, also vor-konsultieren ein korrektes mit einem Ophthalmologist kann empfohlen werden.

. Häufig abgeschlossen diese Art der Chirurgie e, während der Patient unter allgemeiner Anästhesie ist.