Was geschieht an einer Magersucht-Klinik?

Es gibt einige Arten Therapie angeboten durch Anstaltspatient- und Patientmagersuchtklinikeinstellungen, einschließlich die Therapien, die für den Patienten alleine, sowie die Therapien konzipiert, die für Familie und Freunde der betroffenen Person bestimmt. Die meisten magersüchtigen Patienten in der Lage sind, auf einer Patientbasis effektiv behandelt zu werden; jedoch können die, die streng Untergewicht oder schlecht unterernährtes sind, Krankenhauspflege während einer Zeit benötigen. In jeder Einstellung mit.einbezieht Magersuchtbehandlung die persönliche und Ernährungsberatung, zusätzlich zu den Familientherapie- und vielleicht Verordnungmedikationen leicht. Der Zweck allen Behandlungen ist, der geduldigen Reichweite zu helfen ein Stadium, in dem weder das Gehirn noch der Körper im Verhungernmodus irgendwie länger ist. Dieser Zustand erlaubt dem Patienten, eine grössere Fähigkeit zu haben, die Störung zu steuern und zu leben ein gesundes Leben.

Die Hauptart der Therapie angeboten in einer Magersuchtklinikeinstellung ist persönliche Beratung für den Patienten. Diese Lernabschnitte bestehen aus einzelnen Lernabschnitten sowie Teilnahme an den MagersuchtStützungskonsortien. Der Zweck diesen Sitzungen ist, das Verständnis des Patienten der Krankheit zu führen, Unterstützung, wenn er die Zeichen des Rückfalls anzubieten erkennt, und Vorschläge für die Leitung des Druckes und anderer Magersuchtauslöser zur Verfügung zu stellen. Es ist nicht für beide Arten Beratung von Lernabschnitten, um für den Patienten emotional aufgeladen und manchmal schwierig zu werden auszuhalten selten, obwohl die Resultate wert die temporäre emotionale Unannehmlichkeit betrachtet.

Medikationen benutzt manchmal für Patienten, die unter dem Tiefstand oder körperlichen Unpässlichkeiten leiden, die durch die Magersucht wie Herzkrankheit, Schaden der lebenswichtigen Organe und Unterernährung verursacht. Nicht alle Patienten fordern diese Art der medizinischen Intervention. Für die, die tun, kann Drogetherapie ein entscheidendes Teil des Wiederaufnahmenprozesses sein.

Ernährungstherapie ist ein großes Teil der Dienstleistungen, die in der Magersuchtklinik gefunden. Zusätzlich zum Lernen der gesunden Körperbild-Denkrichtungen und wie man auf Nahrung, diese Patienten müssen auch können healthfully essen, um verlorenes Gewicht wiederzugewinnen und den Körper mit der Verfehlung der lebenswichtigen Nährstoffe zu versehen bezieht. Diese Lernabschnitte angeboten gewöhnlich von geregistrierten Nahrungexperten g und häufig werden die Präferenzen des Patienten Nahrungsmittelein Teil der vorgeschriebenen Diät für Wiederaufnahme.

Familie und Freunde sind häufig ein wichtiger Teil des heilenden Prozesses für eine Person, die unter Magersucht, besonders für Jugendliche leidet. Aus diesem Grund umfassen die meisten Magersuchtklinikbehandlungen die Beratung der Lernabschnitte für den Patienten und ihre Familie. Während der Lernabschnitte unterrichtet Eltern und Geschwister über die Krankheit und angebotene Vorschläge für das Helfen ihr geliebtes essen gut. Familienmitgliedern gezeigt auch, wie man des essenden Patienten überwacht und Übungsgewohnheiten zu verhindern hoffnungsvoll einen Rückfall.