Was geschieht einem Zahn nach einem Wurzel-Kanal?

Nach einer Wurzelkanalbehandlung füllt ein Zahnarzt normalerweise den Zahn mit einer temporären Füllung und schützt ihn mit einer temporären Krone. Ein kurzer Zeitraum, nachdem dieser auftritt, zurückkommt ein Patient gewöhnlich zum zahnmedizinischen Büro für zusätzliche Behandlung zliche. In den meisten Fällen entfernt der Zahnarzt die temporäre Krone und die Füllung und ersetzt sie durch dauerhafte Versionen. Dieses gibt normale Funktion zum Zahn. Es wert ist zu merken jedoch dass der Zahn unter der Krone sein Blut-Versorgungsmaterial beraubt und schließlich sehr spröde wird.

Eine Einzelperson müssen normalerweise mit einem Zahn nach einem Wurzelkanal sehr leicht sein. Dieses ist, weil ein Zahn, der durch eine Wurzelkanalbehandlung gewesen, sein Blut-Versorgungsmaterial verliert und viel zerbrechlicher wird, als es war vorher. Wenn eine Einzelperson unten auf etwas stark mit einem Zahn beißt, der durch einen Wurzelkanal gewesen, gibt es eine Wahrscheinlichkeit, die der Zahn brechen kann. Um dieses zu vermeiden, unternehmen Zahnärzte normalerweise Schritte um den Zahn wieder herzustellen. Dieses kann den Gebrauch von einer Füllung oder einem zahnmedizinischen Pfosten, der eine Art Metallstange ist, sowie eine Krone mit.einbeziehen, den zerbrechlichen Zahn zu schützen und ihn funktionell zu bilden.

Häufig benutzen Zahnärzte temporäre Wiederherstellungmaterialien auf einem Zahnrecht nach einer Wurzelkanalbehandlung. Z.B. kann ein Zahnarzt den Zahn vorübergehend füllen und eine temporäre Krone auf sie setzen, um sie zu halten geschützt bis die patient’s folgende Verabredung. Im Wesentlichen dienen diese Schritte, Bakterium und Rückstand aus dem Zahn heraus zu halten. Sie helfen auch, Zahnbruch zu verhindern, bis der Patient Anschlussbehandlung empfängt.

In den meisten Fällen durchführen Zahnärzte mindestens etwas Wiederherstellung auf einem Zahn nach einem Wurzelkanal as. Ein Zahnarzt kann eine dauerhafte Füllung in den Zahn legen, um Bakterium und Rückstand aus ihm heraus zu halten. In einigen Fällen kann ein Zahnarzt auch beschließen, einen Pfosten in Platz im patient’s Zahn zu zementieren. Dieser Pfosten dient, die Höhe des Zahnes zu erhöhen und liefert etwas, das der Zahnarzt das Füllmaterial befolgen kann.

Es ist normalerweise notwendig, eine dauerhafte Krone auf einen Zahn nach einem Wurzelkanal zu setzen. Abdeckungen einer zahnmedizinische Krone das Teil des Zahnes, der über dem patient’s Gummi ist. Die Krone, die auf einem Zahn benutzt, nachdem ein Wurzelkanal gewöhnlich vom Porzellan hergestellt, um den patient’s Zähnen zu ähneln, aber einige gebildet aus Metall, einschließlich Gold heraus. Kronen können aus einer Kombination des Porzellans und des Metalls auch hergestellt werden. Sie wieder herstellen die Form eines Zahnes nach einem Wurzelkanal, verstärken den Zahn, und herstellen den Zahn, ähnlicher den patient’s andere Zähne zu schauen re.