Was ist abgedämpftes Aspirin?

Abgedämpftes aspirin ist aspirin mit einer Schicht eines Puffermittels, das das Risiko des Magenschadens verringert. Normales aspirin kann in den Wänden des Magens konzentrieren und stomach führen Bluten und Geschwüre. Um diese nicht wünschenswerten Nebenwirkungen zu begrenzen, können Patienten abgedämpftes aspirin oder aspirin mit einer enterischen Schicht, mit dem Ziel des Schützens der intestinalen Fläche nehmen. Es ist noch möglich, gastro-intestinales zu erfahren blutet, und Patienten sollten die, Medikation zu nehmen stoppen, wenn sie die dunklen, teerigen Schemel oder die strengen Magenklammern beachten.

Aspirin eigenständig ist säurehaltig und kann nach dem Magen und den Därmen fungieren. Mit abgedämpftem aspirin gemischt die Droge mit einem Mittel wie Kalziumkarbonat oder Magnesiumoxid, um Durchgang durch den Magen zu erleichtern, ohne in den Magenwänden zu sammeln. Aspirin überschreitet durch zu den Därmen, in denen der Körper nützliche chemische, Mittel uptaking beginnen kann, um Schmerzen und die Schmerz zu adressieren. Er verringert auch die Fähigkeit des Bluts zu gerinnen, eine Nebenwirkung, die bei einigen Patienten wünschenswert sein kann, wie Leuten auf der aspirin-Therapie, zum von Herzinfarkten zu verhindern.

Der freie Nutzen von abgedämpftem aspirin ist das niedrigere Risiko des Magenschadens, besonders bei Patienten mit den empfindlichen Mägen und Einzelpersonen, die die Droge langfristig nehmen. Die Beeinträchtigung ist, dass sie neigt, weniger wirkungsvoll zu sein, da das Puffermittel die Effekte aspirins abstumpft. Patienten können beachten, dass sie länger dauert, um zu arbeiten oder zur Verfügung stellen komplette Entlastung nicht für die Schmerz und Entzündung. Es ist wichtig, die Droge zu nehmen, wie verwiesen, um Komplikationen zu vermeiden, und Patienten sollten mehr Pillen nicht nehmen, wenn die erste Dosis arbeitet nicht, wie gewünscht.

Die meisten Drogespeicher verkaufen abgedämpftes aspirin zusammen mit anderen aspirin-Produkten. Es im Allgemeinen empfohlen nur für Gebrauch in den Erwachsenen. Mit Kindern gibt es ein Risiko des Verursachens einer Komplikation, die Reyes-Syndrom genannt. Eltern der Kinder mit Kopfschmerzen, Entzündung und den gemeinsamen Schmerz können eine Krankenschwester oder einen Kinderarzt konsultieren, um Rat auf der besten Medikation zu erhalten, um zu verwenden, um das Kind bequem zu halten. Der Sorgfaltversorger hat auch Informationen über Dosierung, wie es notwendig sein kann, eine kleine Dosierung für ein besonders junges Kind zu verwenden.

Abgedämpftes aspirin hat eine lange Lagerbeständigkeit, und es kann eine nützliche Sache sein, zum in einer Erste-Hilfe-Ausrüstung zu halten. Einige Firmen bilden die Eindosen-Blister Packungen, die für kleine Erste-Hilfe-Ausrüstungen bequem sein können, in denen Raum begrenzt sein kann und bilden es unpraktisch, eine volle Flasche von aspirin mit.einzuschließen.