Was ist Abhyanga Massage?

Abhyanga Massage ist eine Art Massagetherapie, die von den Praktikern von Ayurveda verwendet, um ihre Klienten zu behandeln. Die Massage mit.einbezieht, den ezieht Klienten liberal zu bedecken in Öl und dann using die reibungsfreien, leichten Bewegungen, um das Öl in den Körper tief zu reiben. Ayurvedic Praktiker empfehlen täglich ist, dass Leute die abhyanga Massage empfangen, die, um ihre Körper zu halten balanciert, gesund, und fokussiert. Einige Schulen in der Indien-Angebotbescheinigung in der abhyanga Massage und einige westliche Massageschulen können kurze Kurse anbieten, die über abhyanga Techniken hinausgehen.

Entsprechend den Grundregeln von ayurveda, hat jeder einen spezifischen Körperbau, der als ein dosha bekannt ist. Es gibt drei doshas: pitta, kapha und vata und jeder hat eine spezifische Balance von doshas, die in der ayurvedic Therapie adressiert werden müssen. Die Idee der spezifischen Körperbauten erscheint in vielen östlichen heilenden Techniken, und sie erfordert Praktiker, extrem flexibel zu sein, wie sie in der Lage sein müssen, Behandlungen auf einer einzelnen Basis für ihre Klienten zu formulieren; in der abhyanga Massage feststellt Ihr dosha Ihr, was ein bisschen Öl verwendet werden sollte und welche Art der Bestandteile hinzugefügt werden sollte.

Traditionsgemäß durchgeführt abhyanga Massage morgens 0_0_, um den Verstand zu erklären und den Klienten für den Tag anzuregen. Die Klientenlügen, die auf einer besonders entworfenen Tabelle unclothed sind, und der Massagetherapeut gießt gewärmtes und besonders formuliertes Öl über seinem oder Körper. Indischer Sesam und Kokosnussöle sind, zusammen mit einer Zusammenstellung der Kräuter allgemein verwendet. Das Öl lassen für einige Minuten innen tränken, bevor der Massagetherapeut, using die rhythmischen, leichten Anschläge mit der vollständigen Palme anfängt.

In einigen Fällen können zwei Massagetherapeuten an dem gleichen Klienten arbeiten. Abhyanga Massage unterscheidet von vielen westlichen Massagetechniken dadurch, dass sie nicht tief ist. Es bedeutet, um den Körper mit Note und reichem Öl zu ernähren, und während es zweifellos gesunde Zirkulation und und Verbindungen fördert, eindringt es nicht tief die weichen Gewebe des Körpers n. Abhyanga Massage kann mit shirodhara, eine Ayurvedic Behandlung auch zusammengepaßt werden, die mit.einbezieht, warmes Öl oder Milch auf die Stirn zu tropfen.

Eine abhyanga Massage kann bis zu einer Stunde dauern. Nachdem die Massage vorbei ist, angeregt der Klient zu duschen, um ein dampfiges Bad zu nehmen, um Absorption des Öls anzuregen. Ein regelmäßiges Programm der abhyanga Massage kann für die Haut sehr vorteilhaft sein. Für Leute, die eine tägliche Massage nicht handhaben können, empfehlen Praktiker von Ayurveda, dass Leute ihre Füße, Hände und Köpfe ölen, die mit einem Öl formuliert für ihr dosha täglich sind.