Was ist Accolate®?

Accolate® ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das benutzt, um Asthma in den Erwachsenen und in den Kindern über dem Alter von fünf zu behandeln. Es ist der Markenname des Droge zafirlukast und verkauft in den Vereinigten Staaten vom pharmazeutischen Unternehmen AstraZeneca.

Accolate® ist für die Verhinderung der Asthmasymptome und die Zahl- und Frequenzasthmaangriffe zu verringern vorgeschrieben. Es funktioniert, indem es leuoktrienes, natürliche Substanzen blockiert, die Asthma verursachen oder verschlechtern können. Es erleichtert die Atmung, indem es Entzündung der Fluglinien verringert. Using diese Droge kann die Fähigkeit eines Asthmaleidenden regelmäßig verbessern zu trainieren und kann die Notwendigkeit an einem Rettungsinhalator verringern.

Accolate® genommen als Pille im Allgemeinen zweimal täglich. Die vorgeschriebene Dosierung basiert auf dem Alter des Patienten und seiner oder Beschwerden. Die Droge muss regelmäßig genommen werden, selbst wenn die Symptome des Asthmas nicht anwesend sind.

Es ist am besten, Accolate® auf einem leeren Magen entweder eine Stunde oder zwei Stunden nach einer Mahlzeit vorher zu nehmen. Accolate® arbeitet nicht sofort und verwendet nicht als Behandlung für plötzliche Asthmaangriffe. Für plötzliche Angriffe ist es am besten, einen Schnellentlastung Inhalator zu benutzen.

Es gibt einigen off-label Gebrauch für Accolate®. Es vorgeschrieben manchmal dem Festlichkeitheufieber oder Atmung zu verhindern von Problemen beim Trainieren rn. Accolate® sollte zu diesen Zwecken durch Doktorempfehlung nur genommen werden.

Einige mögliche Nebenwirkungen verbunden sind mit Accolate®. Etwas allgemeine Nebenwirkungen umfassen Kopfschmerzen, wunde Kehle, Diarrhöe und Übelkeit. Das Müheschlafen und -unwohlsein auch berichtet worden. Eine allergische Reaktion auf Accolate® kann ein überstürztes verursachen, itching und schwellen, Übelkeit- und Müheatmen. Alle mögliche Zeichen einer allergischen Reaktion sollten einen Doktor so bald wie möglich berichtet werden.

In einigen sehr seltenen Fällen kann Accolate® strengen Leberschaden verursachen. Es ist wichtig, ärztliche Behandlung zu suchen, wenn überhaupt, das strenge Nebenwirkungen auftreten. Diese können hartnäckige Übelkeit und Erbrechen, Gelb färben der Haut einschließen oder Augen und strenge abdomonal Schmerz. Dunkler Urin, Geistesänderungen, das Prickeln der Hände und die Füße, Blut und Zeichen der Infektion oben hustend sind andere mögliche strenge Nebenwirkungen.

Wie alle Drogen kann Accolate® möglicherweise nicht mit anderen Medikationen, besonders aspirin oder Drogen gut mischen, die auf Leberenzymen bezogen. Diese Droge empfohlen nicht für Frauen, die schwanger sind oder schwanger werden können, oder die stillen. Alle diese Sachen sollten mit einem Doktor besprochen werden, wenn man entscheidet, ob man diese Droge nimmt.