Was ist Accuzyme®?

Accuzyme® ist ein Weiß, eine sahnige Salbe, die für Debridement benutzt, oder der Abbau des nekrotischen - oder Tote - Gewebes. Dieses getan, um den heilenden Prozess des gesunden Gewebes zu verbessern, das der Körper in der Lage ist zu behalten. Accuzyme® kommt normalerweise in 6 - oder der 30-Gramm-Schlauch, obwohl einige Hersteller die Medizin in der Sprayform gebildet.

Accuzyme® ist hydrophillic, dem Mittel es zu angezogen und im Wasser leicht auflösen kann. Es enthält Papain, ein Enzym, das in den Papayafrüchten gefunden werden kann. Papain, der Schlüsselbestandteil in Accuzyme®, benutzt worden jahrhundertelang als Fleischtenderizer, weil es die starken Bänder zwischen Fasern zerstört, die zusammen Muskelgewebe binden.

Patienten empfohlen, um Accuzyme® auf den betroffenen Bereichen einmal oder zweimal täglich anzuwenden und mit Verbänden passend zu bedecken. Die Wunden sollten mit jeder Anwendung gesäubert werden, um die Ansammlung des verflüssigten toten Gewebes loszuwerden. Der debriding Prozess beginnt, wenn das Papainenzym mit Harnstoff kombiniert, ein organisches Mittel, das durch die Wundfeuchtigkeit produziert. Harnstoff ist ein Aktivator der verdauungsfördernden Energie des Papains, die verhältnismäßig mild ist, wenn sie alleine verwendet.

Neben Debridement des nekrotischen Gewebes, verwendet Accuzyme® für verflüssigenpus in den akuten und chronischen Verletzungen. Dieses einschließt die Druck-, variköse und zuckerkrankegeschwüre ke; und postoperative, traumatische und angesteckte Wunden. Accuzyme® kann für Carbuncles, das eine ansteckende bakterielle Infektion ist, und pilonidal Zysten auch verwendet werden, die Wunden mit Haarrückstand sind, die in der Spalte zwischen den Hinterteilen erscheinen.

Etwas ernste Nebenwirkungen verbunden sind mit dem Gebrauch Accuzyme®. Einige Patienten berichtet den allergischen, überempfindlichen Reaktionen das Papain, das zu Hypotonie - einen niedrigen Blutdruck der Beschwerden alias führte. Ein anderes nachteiliges hauptsächlichereignis ist das Vorkommen der Tachykardie, die bedeutet, dass einige Patienten eine Zunahme ihrer Pulse erfahren. Außerdem sind Patienten, die zum Latex allergisch sind, normalerweise zur Papaya, außerdem allergisch und so erhöhen ihr Risiko des Erleidens solcher Nebenwirkungen.

Resultierend aus der Möglichkeit solcher strengen Nebenwirkungen, genehmigt Accuzyme® nicht vom US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA) für Verkauf in den Vereinigten Staaten. Im September 2008 mit.einschloß die FDA die Salbe auf der Liste der ungebilligten aktuellen Drogeprodukte, die Papain enthalten, das nicht mehr 24. November 2008 hergestellt werden und 21. Januar 2009 versendet werden sollte. Firmen, die fortfahren, Accuzyme® nach den vorher erwähnten Daten herzustellen und zu vermarkten, gegenüberstellen das Risiko der FDA-Durchführungtätigkeit rstellen, die gerichtliche Verfügung oder Ergreifung der Produkte umfaßt.