Was ist Acetylsalicylic Säure?

Acetylsalicylic Säure (ASA) ist - bekannt die meisten Leute durch seinen allgemeinen Namen, aspirin besser. Eine Kombination des Natriumsalizylats und der Acetylchlorverbindung, diese Medikation ist die erste non-steroidal entzündungshemmende zu entwickeln (NSAID) Droge, und die it’s, die für ein vorbei Jahrhundert gebräuchlich gewesen. Sie entwickelt durch Charles Frederic Gerhardt das mittlere 19. Jahrhundert, aber sie didn’t Gewinnpopularität bis das frühe - Jahrhundert des Th 20, als seine Fähigkeit, die Schmerz zu verringern und Fieber weit gemerkt und die Firma Bayer® anfing, ihn in vielen Ländern herzustellen und zu verteilen.

Ohne Zweifel hat acetylsalicylic Säure zahlreichen Nutzen und Gebrauch. Zusätzlich zum Sein eine wirkungsvolle entzündungshemmende Droge, die helfen kann, leichte Verletzungen oder Schwellen zu behandeln, kann aspirin Kopfschmerzen und ruhiges Fieber verringern. Sie hat anderen Gebrauch und eins von den allgemeinsten ist, zu verhindern, dass Plättchen Blutgerinsel oder Schaden nach Anschlag oder Herzinfarkt zu verhindern bilden. Einige Leute benutzen ASA-Tageszeitung für Blutgerinselverhinderung, besonders wenn sie Chirurgie auf Herzventilen gehabt oder stents an der richtigen Stelle haben. Die, die das they’re denken, das einen Herzinfarkt hat, erklärt häufig, um aspirin sofort zu nehmen.

Herauf bis die Achtzigerjahre war aspirin für Leute alles Alters am meisten benutzt, wann immer Krankheit mit Fieber oder leichten Verletzungen oder Schmerzbedingungen auftrat. Firmen wie Bayer® bildeten Baby- oder Kindstärke und Erwachsenformeln. Gebrauch in den Kindern, es sei denn die Droge zu Anti-gerinnenden Zwecken ist, jetzt entmutigt weit. Als eine Beziehung zwischen acetylsalicylic Säure hergestellt und einem erhöhten Risiko für Reye’s Syndrom, das Leberprobleme und Gehirnschwellen verursachen kann, geändert Empfehlungen über Gebrauch.

Kinder unter dem Alter von 12, es sei denn sie einen kongenitalen Herzdefekt haben, Anti-gerinnende Drogen zu erfordern, shouldn’t Gebrauch aspirin und es sollten nie in den Kindern mit Magengrippe, Atmungskrankheiten oder Huhnpocken verwendet werden. Diese Infektion erhöht das Risiko für Reyes. Baby aspirin ist noch vorhanden, weil seine Größe mg-81 die empfohlene tägliche anti-platelet Dosis ist.

Nicht alle Leute zulassen acetylsalicylic Säure gut t. Häufiger Gebrauch verbunden mit einem erhöhten Risiko der Magengeschwüre. Leute, die mehr verwenden, als die empfohlene Dosis können das Klingeln in den Ohren auch entwickeln. Einige Leute haben Intoleranz zu den Salizylat, die mit einem Hautausschlag oder Bienenstöcken nach dem Nehmen der Droge ausgedrückt.

Zusätzliche Empfehlungen existieren für Gebrauch der acetylsalicylic Säure. Er shouldn’t genommen mit anderen Medikationen, die Blut-verdünneneigenschaften wie anderes NSAIDs erhöhen, oder Drogen Warfarin mag. Using anderes NSAIDs gleichzeitig verursacht auch grössere Magenentzündung und -risiko für Geschwüre. Andere Drogen können auf aspirin auch einwirken, und Leute mit komplizierten Beschwerden sollten ihre Doktoren vor der Anwendung von ASA konsultieren.

Neuentwicklungen der Drogen das mittlere 20. Jahrhundert verdunkelten ein wenig die Popularität von aspirin. Während Acetaminophen und Ibuprofen auf die Szene kamen, kombinierte acetylsalicylic Säure wasn’t immer die erste bevorzugte Droge und mit seinen möglichen Risiken zu den Kindern, der Verkauf von aspirin vermindert. Der drug’s Nutzen von einer Herzperspektive erhöht vor kurzem Verkäufe, und neue Entdeckungen auf Problemen mit Acetaminophen haben viele Leute, zum aspirin-Gebrauch zurückzukommen.