Was ist Adenovirus-Gen-Therapie?

Adenovirusgentherapie ist eine wissenschaftliche Technik, die verwendet, um genetische Störungen zu behandeln. Es funktioniert, indem es anormales genetisches Material durch normales genetisches Material ersetzt oder ergänzt. Diese Technik ist noch in der Entwicklung, und es gibt einige Herausforderungen, zum sowie die ethischen zu wenden Ausgaben, zu überwinden, bevor es am meisten benutzt sein kann.

Adenoviren sind die Art des Virus, das die Leute gibt, die Atmungs sind, intestinal, und Augeninfektion. Das weithin bekannteste Adenovirus ist die allgemeine Kälte. Diese Viren übertragen normalerweise über zerstreute Partikel, wie von ein Niesen oder einen Husten, aber in der Adenovirusgentherapie gezielt sie spezifischer. Dieses getan normalerweise, indem man eine Person mit dem Virus einspritzt oder das Virus mit den Zellen der Person im Labor kombiniert und dann die Zellen zur Person wieder einführt.

Viren benutzt in der Gentherapie, weil sie entwickelt, um ihr genetisches Material an lebende Zellen leistungsfähig und schnell zu liefern. Gentherapie nutzt diese Tatsache und benutzt Viren, die gewöhnlich Leuteinfektion geben, um ihnen normales genetisches Material anstatt zu geben. Dieses getan, indem man genetisch das Virus ausführt, um sein natürliches genetisches Material zu entfernen und es durch noch etwas zu ersetzen. Das Adenovirus benutzt als der Vektor, auch genannt die Fördermaschine, in der Adenovirusgentherapie, aber andere Viren, wie Retroviruses und das Herpessimplexbetriebvirus, benutzt auch für Gentherapie.

Adenovirusgentherapie sowie andere Arten Gentherapie ist noch eine experimentelle Technik, und viel Forschung und Entwicklung soll schon getan werden, bevor es eine allgemeine Behandlung für Krankheiten und genetische Störungen sein kann. Wissenschaftler arbeiten noch an dem Zielen der spezifischen Zellen mit Adenovirusgentherapie und der Schaffung der langfristigen Resultate. Eigene Verteidigung des Körpers kann Probleme in der Behandlung verursachen, wenn das Immunsystem das Adenovirus in Angriff nimmt und es erfolglos macht oder zum Punkt des Verursachens der gefährlichen Entzündung überreagiert. Die Störungen, die durch ein einzelnes Gen verursacht, sind die besten Anwärter für Gentherapie, weil, mehrfache Gene zu zielen viel schwieriger und schwierig ist.

Es nicht noch bekannt sicher, wenn Adenovirusgentherapie eine sichere Behandlung für die breite Bevölkerung ist, oder welche Gesundheitsrisiken sie tragen konnte. Es gibt die ethischen Ausgaben, die außerdem diese Behandlung, einschließlich die Angelegenheit umgeben von, wem entscheidet, was Gene normal oder als anormal gelten, und ob alle Unfähigkeit und Störungen kuriert werden und verhindert werden müssen. Gentherapie ist auch z.Z. sehr teuer, die die Ausgabe des differenzialen Zugangs zur Behandlung anspricht, die auf Einkommen basiert. Diese Forschung reguliert sorgfältig, um zu garantieren, dass sie sicher erfolgt.

Tag. Die empfohlene Dosierung für Frauen während der Schwangerschaft und der Laktierung ist 2.6 und 2.8 Mikrogramme pro Tag beziehungsweise. Adenosylcobalamin hat eine Bewertung der sehr niedrigen Giftigkeit und allergische Reaktionen sind selten. Dennoch sollte ein Doktor vor dem Nehmen sie als Ergänzung konsultiert werden.