Was ist Adrafinil?

Adrafinil ist ein pharmazeutisches Produkt, das Wachsamkeit ohne führende Patienten erhöht, um Spannung und Druck zu entwickeln. Es ist ein Teil einer Kategorie Drogen, die als eugeroics oder “good arousers, † bekannt sind, die Drogen sind, die anregende Effekte mit kleiner der schädlichen Nebenwirkungen haben, die mit Reizmitteln verbunden sind. Eine eng verwandte Droge ist modafinil, das wirklich ein Stoffwechselprodukt von adrafinil ist. Wenn Leute adrafinil nehmen, umgewandelt die Droge in modafinil im Körper.

Die Droge vermarktet häufig unter dem Markennamen Olmifon. Dieses Mittel entdeckt in den siebziger Jahren von den pharmazeutischen Forschern an der Gruppe Lafon, ein französisches pharmazeutisches Unternehmen. Es genehmigt worden für Gebrauch in Europa und ab 2010, reguliert nicht vom Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln in den Vereinigten Staaten. Leute in den US können die Droge in den kleinen Mengen für persönlichen Gebrauch bestellen.

Diese Droge ist für Gebrauch bei älteren Patienten anerkannt, die Ermüdung und Sleepiness erfahren. Sie verwendet auch von den Leuten mit Narcolepsy, Schichtarbeitern und anderen Leuten, die Tagessleepiness erfahren. Leute können die Droge als Stimmungsaufheller oder -aufzug auch benutzen. Adrafinil nimmt Zeit, im Körper zu fungieren, weil es in eine aktive Form umgewandelt werden muss und es einige Wochen nehmen kann, damit Leute beginnen, den vollen Effekt der Droge zu erfahren. Es hilft den Leuten, Alarm zu bleiben und geweckt, aber verbunden ist nicht mit Symptomen wie Tremor, Druck und erhöhtem Puls.

Adrafinil hat Leber-in Verbindung stehende Nebenwirkungen. Es kann Leberenzyme veranlassen zu steigen und kann Schaden der Leber verursachen, wenn ein Patient einen vorhandenen Leberzustand hat oder die Droge während eines ausgedehnten Zeitabschnitts nimmt, ohne überwacht zu werden. Es kann Haut- und Magenentzündung auch verursachen. Weil es nach der Stimulierung des zentralen Nervensystems verfährt, können Leute mit vorhandenen zentralen Nervensystemzuständen zusätzliche Nebenwirkungen erfahren.

Die Leute, die adrafinil nehmen, sollten beachten, dass die Droge sie veranlaßt, die Antidopingtests zu verlassen, die an Sportveranstaltung ausgeübt. Dieses Reizmittel gehalten worden für einer erhöhendroge der Leistung und sein Gebrauch die Erlaubnis gehabt nicht an den Droge-freien Ereignissen. Für die Drogetests, die in Zusammenhang mit Beschäftigung ausgeübt, sollte adrafinil Probleme nicht verursachen, aber Leute können freigeben wünschen, dass sie es verwenden, falls es Fragen über DrogeTestergebnisse gibt. Es ist auch wichtig, zu überprüfen, ob Doktoren und Apotheker wissen, wann ein Patient auf der Droge ist, damit sie nach schädlichen Drogeinteraktionen heraus suchen können.