Was ist Aerosol-Therapie?

Aerosoltherapie ist eine Art ärztliches behandlung, das eingesetzt, um verschiedene Formen der atmenbedingungen zu adressieren. Sie konnte verwendet werden, um chronisches Asthma, akutes Asthma, chronische hemmende Lungenstörung oder (COPD) andere Krankheiten zu behandeln, die das Fluglinienarbeiten auswirken. Therapien, die qualifizieren, da Aerosoltherapie mehrfach sind und using Puder oder gemessene Dosisinhalatoren umfassen oder Zerstäuber. Jedes von diesen liefert kleine Mengen Medizin in die Lungen, um atmenprobleme anzusprechen, und einige sind schnelles Fungieren, während andere einen kumulativen Effekt der Verringerung oder des Haltens hinunter Entzündung haben. Verwendbarkeit der Art der Therapie neigt, auf Krankheit und anderen in hohem Grade individualisierten Faktoren zu basieren.

Viele Leute sind mit Aerosoltherapie vertraut, die in Form von gemessenen Dosis- oder Puderinhalatoren kommt. Gemessene Dosisinhalatoren liefern Medizin, wie Albuterol, der helfen kann, einen in Bewegungasthmaangriff festzuhalten. Andere Formen dieser Inhalatoren enthalten Corticosteroide, die nicht einen Asthmaangriff stoppen, aber können, durch täglichen Gebrauch, Zahl der strengen Angriffe verringern. Leute können mehr als ein dieser Inhalatoren, wie ein schnelles Fungieren und ein steroid Inhalator haben, die sie regelmäßig verwenden.

Irgendeine Art Inhalator kann Vorteile haben und für Gebrauch bequem sein. Dennoch kann ein grosser Nachteil dieser Aerosoltherapie die Lernkurve sein, die er nimmt, um einen Inhalator richtig zu benutzen. Aus diesem Grund benannten Kinder unter häufig Gebrauch sieben eine Vorrichtung eine Distanzscheibe, die mehr der Medizin inhaliert werden darf. Außerdem außer dem sehr frühreifen Kind, können die unter dem Alter von vier außergewöhnliche Schwierigkeit using irgendeine Art Puder oder gemessener Dosisinhalator richtig haben.

Die Lösung zu dieser Ausgabe und für andere, die Mühe using gemessene Dosisinhalatoren haben, ist, Aerosoltherapie in Form eines Zerstäubers zu erhalten. Dieses ist eine Maschine, die flüssige Medizin in feine Tröpfchen bricht, die in die Lungen dann inhaliert werden können. Zerstäuber sind kostspielig, obwohl viele Versicherungsgesellschaften jetzt für sie zahlen. Sie erfordern Extrasorgfalt und Reinigung alles Schläuche und Teile jede mögliche, Form der Infektion auf die Lungen zu bringen zu vermeiden.

Die Nachteile der Zerstäuber neigen, durch die Vorteile der Anwendung ein für Aerosoltherapie überwogen zu werden. Der Atmungapparat gehalten im Mund und eine Person atmet einfach normalerweise in und aus dem Mund und holt in die Medikation, während sie aerosolized. In den sehr jungen Kindern, die diese Aufgabe nicht wahrnehmen können, kann eine Schablone mit einer annehmbaren Dichtung anstatt benutzt werden. Zerstäuber sind häufig gedachtes wirkungsvollere Mittel des Lieferns bestimmter Medikationen als Inhalatoren sind, und sind besonders nützlich, wenn einige Drogen sofort geliefert werden müssen.

In allen Fällen fortfährt das Liefern der Partikel von Medizin an die Lungen durch Aerosoltherapie, zu verbessern. Die Zerstäuber zum Beispiel benutzt, um sehr große Vorrichtungen zu sein und sind jetzt leicht Portable. Direkte Behandlung der Lungen durch inhalierte Medizin hat eine große Vielfalt von Anwendungen und behandelt zahlreiche ernste Lungenbedingungen.