Was ist Albendazole?

Albendazole ist eine Art Medikation, die auch ein ausgedehntes vermifuge oder anthelmintisches Spektrum genannt wird. Dies heißt, dass es viele Arten Infektion mit Würmern, wie pinworms, Flatworms, einigen Spulwürmern und Hookworms behandeln kann. In den frühen Siebzigerjahren sich entwickelt durch GlaxoSmithKline®, ist die Droge für Leute und Tiere vorgeschrieben. Patienten der menschlichen Vielzahl sollten beachten, dass Doktoren won’t immer diese Medizin wählen, da eine andere Droge für Wurm oder andere Parasitinfektion angebrachter sein kann, und es gibt etwas Kontraindikationen, die diese Droge die falsche Wahl treffen konnten.

Mit der angezeigten Wurminfektion kann albendazole nützlich sein, weil es Änderungen in den Wurm- oder Parasitzellen verursacht, die schließlich ihren Tod verursachen. Dieses kann sein wirkungsvolle Mittel für das Reinigen des Körpers von Infektion. Während Tätigkeit der Droge weithin bekannt ist und es regelmäßig für Leute und Tiere vorgeschrieben wird, ist es nie in den US vom Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln für (FDA) Gebrauch als vermifuge genehmigt worden. Es wird in anderen Ländern genehmigt und wird häufig in den US vorgeschrieben; es gerade ist nie durch die FDA für Gebrauch als anthelmintisches grün-beleuchtet worden, obwohl die Droge für anderen Gebrauch vorhanden ist.

Wieder zwar genehmigt nicht durch die FDA, werden Anzeigen für Gebrauch vereinbart und Dosierungen sind ziemlich Standard. Die Dosis von albendazole unterscheidet sich gegründet auf der Art der Infektion. Einige Leute nehmen die Medizin einmal und andere können sie in zwei oder dreiwöchige Zyklen nehmen oder während eines definierten Zeitraums von Wochen. Wie mit der meisten Medizin, sollten Patienten die genaue Menge nehmen, die auf die spezifische Art vorgeschrieben wird, die von den Ärzten verwiesen wird. Die Haustierinhaber, die diese Droge zu den Tieren ausüben, sollten sicher sein, Anweisungen außerdem zu befolgen.

Die, die albendazole nehmen, berichten über Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit/das Erbrechen, Magenunannehmlichkeit und temporärer Verlust des Haares. Die Droge verursacht auch mehr Verwundbarkeit zur Infektion, weil sie weiße Blutzellen verringern kann. Strenge Nebenwirkungen umfassen allergische Reaktion, die Blasenbildung der Haut, Verkleinerung im Urination, Gelbsucht oder Ergreifungen. Diese Nebenwirkungen und andere mögen Entwicklung der flulike Symptome, plötzliche Schwäche, oder Zeichen des Blutens oder das Quetschen zeigen an, dass medizinische Behandlung sofort benötigt wird.

Wie erwähnt, albendazole isn’t passend für jeder. Frauen, die schwanger sind, oder das Versuchen, schwanger zu erhalten es nicht verwenden sollte, da es dem Fötus Schaden verursacht. Freies It’s nicht, wenn die Droge in Muttermilch überschreitet, also allgemeiner Rat ist entweder zu einstellt zu stillen oder benutzt eine andere Medizin. Dieses anthelmintische wird auch nie für Patienten empfohlen, die die letzte oder anwesende Leberabweichungen oder -krankheit haben.

Bestimmte Medikationen können auch behindern, wie albendazole arbeitet. Diese schließen viele Antiacida, bestimmten Antibiotika und einige Antidepressiva mit ein. Einige allgemeine schmerzlindernde Mittel mögen Ibuprofen, aspirin, und Acetaminophen kann einen Effekt auch haben. Um sich zu vergewissern arbeitet die Droge wie sie sollte und es keine gefährlichen Drogeinteraktionen gibt, Patienten sollte ihren Doktoren eine komplette Liste von vorgeschriebenem geben und über den Gegenmedikationen und alle Kräuterhilfsmittel oder Ergänzungen nehmen sie.