Was ist Alclometasone?

Alclometasone ist eine aktuelle Droge der Verordnung, die benutzt wird, um einige akute und chronische Hautzustände zu behandeln. Es ist ein Corticosteroid, das arbeitet, indem es die entzündliche Antwort des Immunsystems unterdrückt, dadurch esentlastet esentlastet itching, Rötung, Burning und andere Hautsymptome. Wenn alclometasone verwendet wird, wie vom vorschreibenden Doktor angewiesen, kann es - an vermindernsymptomen und an der Verkürzung der heilenden Zeit der Hautausschläge wirkungsvoll in hohem Grade sein. Es gibt einige geringfügige Risiken der negativen Reaktionen und der Nebenwirkungen, die vor dem Beginnen von Behandlung mit einem Arzt besprochen werden sollten.

Milde Corticosteroide wie alclometasone und Hydrocortison werden häufig als first-line Behandlungen für Hauthautausschläge vorgeschrieben. Es gibt die stärkeren steroid vorhandenen Drogen, wenn Symptome Beleidigung using eine weniger feste Medikation weiter bestehen oder verschlechtern. Für die meisten Patienten using alclometasone ist zwei bis dreimal ein Tag auf betroffenen Bereichen der Haut genug, zum von Verbesserungen an gerade einigen Tagen zu sehen. Es ist im Allgemeinen für Gebrauch in den Kindern und in den Erwachsenen sicher, die unter Psoriasis, allergischen Hautreaktionen und chronischem Ekzem leiden.

Alclometasone enthält die gleiche Art der steroid Hormone, die durch die Nebennieren produziert werden. helfen natürliche adrenale Hormone und synthetische Steroide, Entzündung im Körpergewebe zu vermindern. Während die Droge in die Haut aufgesogen wird, blockiert sie die chemischen Signale vom Immunsystem, die Entzündung und in Verbindung stehende Symptome wie itching verursachen und schwellen, und von der Rötung.

Es gibt wenige Risiken von Nebenwirkungen mit korrektem alclometasone Gebrauch. Einige Patienten können milde Zunahmen ihrer Hautsymptome sofort nach dem Anwenden einer Dosis erfahren, aber sie gehen im Allgemeinen weg in einige Minuten. Die Droge kann die Haut verdünnen und erweichen, und verlängerter Gebrauch kann geringfügige Hautentfärbung und eine erhöhte Wahrscheinlichkeit des Entwickelns einer beschränkten Infektion ergeben. Eine allergische Reaktion ist selten aber möglich, und die Anwendung der Medikation könnte weit verbreitete Bienenstöcke und Kehle- und Mundschwellen verursachen. Es ist wichtig, mit einem Arzt in Verbindung zu treten, wenn atmenschwierigkeiten entstehen, oder wenn Hautsymptome während der Behandlung sich verschlechtern.

Sehr selten, kann der aktive steroid Bestandteil im alclometasone innerhalb der Haut tief eindringen und zugrunde liegende Blutgefäße erreichen. Das Resultat kann erhöhtes Haarwachstum oder -akne in einem bestimmten Bereich, in einem unscharfen Anblick, in Stimmungsänderungen, in einem Gewichtgewinn und in einer Muskelschwäche sein. Solche Nebenwirkungen sind Zeichen eines ernsten medizinischen Probleme, die sofort adressiert werden müssen, um Komplikationen zu verhindern. Ein Doktor kann feststellen, ob eine andere steroid Droge vorgeschrieben sein sollte, oder eine andere Form der Behandlung betrachtet werden sollte, wenn hauptsächlichnebenwirkungen sich entwickeln.