Was ist Alendronate?

Alendronate ist eine Verordnungmunddroge, die benutzt werden, um Osteoporose zu behandeln und andere Störungen, die Knochen veranlassen, schwach und spröde zu werden. Es funktioniert, indem es die Tätigkeit von osteoclasts, Zellen hemmt, die den Zusammenbruch des Knochengewebes auslösen. Infolgedessen ist Knochengewebe in der Lage, wichtige Mineralien zu behalten und das Risiko der versehentlichen Brüche wird erheblich verringert. Die Droge wird allgemein unter dem Markennamen Fosamax® verkauft, aber generische Vielzahl ist weit - vorhanden. Alendronate kommt in Tabletteform und in eine flüssige Lösung, die mit Wasser gemischt werden können.

Medikationen, die alendronate enthalten, werden als biophosphonates, Drogen eingestuft, die osteoclast Tätigkeit im Körper blockieren. Osteoclasts regulieren normalerweise Knochendichte und -größe, indem er überschüssige Mineralien, eine benannte Knochenprozeßaufnahme entfernt. Alendronate verhindert Aufnahme, indem er zu den zellularen Aufstellungsorten bindet, in denen osteoclasts aktiviert sind. Sobald Knochenaufnahme eingestellt wird, werden Mineralien wie Kalzium ergänzt und Gewebe kann stärker werden und stark. Es dauert normalerweise einige Monate für biophosphonates zu den wahrnehmbaren Änderungen des Erzeugnisses in der Knochendichte.

Alendronate wird hauptsächlich verwendet, um Knochenverlust von der Osteoporose in den älteren Erwachsenen zu bekämpfen. Die Medikation kann zu den Leuten auch vorgeschrieben werden, die unter einer Bedingung leiden, die als Pagets Krankheit bekannt ist. Leute mit Pagets Krankheit erfahren die schmerzlichen körperlichen Missbildungen wegen des ein wenig spontanen Knochentodes und des ungewöhnlichen Regrowth. Wenn alendronate genommen wird, wie von den Doktoren verwiesen, können Osteoporose und Pagets Krankheit bei den meisten Patienten effektiv gehandhabt werden.

Es gibt wenig Risiko der nachteiligen Nebenwirkungen, wenn man alendronate nimmt, aber einige Patienten erfahren milde Zeiträume des Magenumkippens, der Übelkeit und der Verstopfung. Kleiner allgemein, die Droge kann Schmerzen in der Brust, Kiefer Soreness und das Erbrechen verursachen. Allergische Reaktionen sind selten möglicherweise ernst, aber. Eine Person, die einen weit verbreiteten Hauthautausschlag erfährt, dizzy Banne, oder atmenschwierigkeiten, nachdem sie die Droge genommen haben, sollten die Unfallstation sofort besichtigen.

Doktoren geben acht, dass, herabsetzen wenn sie alendronate das Risiko der negativen Nebenwirkungen und der Drogeinteraktionen vorschreiben. Ärzte beginnen im Allgemeinen Patienten auf niedrigen Dosen der Droge und erhöhen stufenweise Dosierungmengen über dem Kurs einiger Wochen. Die meisten Patienten werden angewiesen, eine einzelne tägliche Dosis von 10 Milligrammen zu nehmen, aber Wochenzeitung 70 Milligrammdosen sind auch vorhanden. Genaue dosierenmengen können sich unterscheiden gegründet auf dem spezifischen Zustand, dem Alter und der Toleranz eines Patienten der Droge. Seit Osteoporose und Pagets sind Krankheit chronische Bedingungen, Leute muss normalerweise auf einer Drogeregierung für den Rest ihrer Leben bleiben, wiederkehrende Knochenprobleme zu verhindern.