Was ist AllergenImmunotherapy?

Allergen Immunotherapy arbeitet auf beinahe gleiche Art und Weise als andere Arten Immunotherapy, wie Impfstoffe. Eine kleine Menge eines Allergens wird in den Körper von jemand eingespritzt, das zu dieser Substanz allergisch ist. Die genaue verwendete Menge kann von der Schwierigkeit der Allergie abhängen. Sobald sie eingespritzt wird, fängt das person’s Immunsystem an, Antikörper herzustellen, um den Körper gegen das Allergen in Angriff zu nehmen und zu desensibilisieren. Im Laufe der Zeit wird die Menge jedes Allergens erhöht. Allergen Immunotherapy ist am wirkungsvollsten, wenn es über dem Kurs von drei bis fünf Jahren verwendet wird.

Kinder können die vom Allergen Immunotherapy zu gewinnen die meisten haben. Es ist in einigen Studien vorgeschlagen worden, dass wöchentliche oder Monatseinspritzungen Asthmasymptome verhindern oder Asthma in den Kindern verhindern können, die Allergien haben. Erwachsene können von dem Gebrauch der Allergieschüsse auch profitieren, wenn Medikationen und andere Behandlungen erfolglos gewesen sind oder wenn Nebenwirkungen zu jenen Behandlungen streng sind. In den meisten Fällen besteht Allergen Immunotherapy aus zwei Phasen.

Die erste Phase oder die Anhäufungsphase, dauert für einige Monate. Während dieser Zeit werden Patienten Schüssen mehrmals ein Woche gegeben, um die body’s immune Antwort aufzubauen. Nachdem dieses die zweite Phase oder Wartungsphase komplett ist, wird verwendet, um zu helfen, das Wartegehen zu halten. Dieses erfordert Schüsse einmal im Monat und die gesamte Phase dauert im Allgemeinen drei bis fünf Jahre. Beide Phasen sind notwendig, um maximale Resultate zu erzielen.

Sobald Allergen Immunotherapy abgeschlossen worden ist, haben Patienten häufig wenige Symptome. In einigen Fällen können Symptome völlig gegangen werden, es sei denn die Person unnormal hohen Stufen bestimmter Allergene ausgesetzt wird. Allergieschüsse werden für die Saison- und Innenallergien, sowie Insekt-Stiche benutzt. Die allgemeinsten Allergien beziehen Blütenstaub, Haustier Dander, Staubscherflein, Form und Bienenstiche mit ein. Allergen Immunotherapy wird nicht verwendet, um Nahrungsmittelallergien zu behandeln.

Bevor Allergen Immunotherapy verwendet wird, müssen Patienten Tests durchmachen, um festzustellen, wenn Symptome durch Allergien verursacht werden und das Allergene, für jene Symptome zu tadeln sind. Symptome werden normalerweise langsam über dem Kurs des ersten Jahres der Behandlung vermindert, obgleich jeder Patient unterschiedlich ist, also kann dieser einen kürzeren oder längeren Zeitabschnitt nehmen. Bis der Maximumeffekt erzielt worden ist, können Patienten noch erfordert werden, alle vorhandenen Allergiemedikationen zu benutzen, wenn vorhanden.

Kinder sollten genommen werden einem Allergiefachmann, der ausgebildet wird, um mit Kindern zu arbeiten. Zu verstehen, mehrfache Schüsse ein Woche zu erhalten kann für junge Kinder, besonders die traumatisch sein, die zu sind jung, was die Einspritzungen für sind. Die Büroatmosphäre sollte eine sein, die sie anregt sich zu entspannen, und Spielwaren oder Videos können für Ablenkung zur Verfügung gestellt werden. Älteren Kindern sollten eine volle Erklärung ihrer Symptome und Behandlungen gegeben werden. In den meisten Fällen werden Kinder an die häufigen Schüsse gewohnt.