Was ist Aluminiumkarbonat?

Aluminiumkarbonat ist eine Substanz, die medizinisch benutzt wird, um die Bedingungen zu behandeln, die durch das Vorhandensein der übermäßigen Mengen der verdauungsfördernden Säure wie Heartburn und Geschwüre verursacht werden. Ähnlich den meisten Antiacida, behandelt es Symptome aber nicht die zugrunde liegende Störung. Es wird oral in Tablette- oder Flüssigkeitform eingenommen und bekannt auch durch den Markennamen Basaljel. Extreme Vorsicht sollte beim Nehmen des Aluminiumkarbonats verwendet werden, wenn ein Patient Nierekrankheit oder bestimmte andere Bedingungen hat; eine komplette medizinische Geschichte sollte zum Doktor bekannt gemacht werden, um Komplikationen zu vermeiden. Nebenwirkungen sind normalerweise Minderjähriges und können Verstopfung und Abdominal- Unannehmlichkeit einschließen.

Bestimmt für Mundeinnahme, ist Aluminiumkarbonat das Karbonatsalzformat des natürlich vorkommenden Aluminiums. Es wird medizinisch als Antiacidum verwendet, um die Symptome der Störungen zu behandeln, die durch zu viel verdauungsfördernde Säure verursacht werden. Beispiele dieser Bedingungen umfassen Heartburn, sauren Rückfluß, Magengeschwüre und saure Verdauungsbeschwerden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass, wie die meisten Antiacida, er nur die Symptome behandelt, um resultierende Unannehmlichkeit zu entlasten, aber behandelt nicht oder kuriert die Bedingung. Aluminiumkarbonat wird auch benutzt, um hohe Stufen des Phosphats im Körper zusammen mit einer Niedrigphosphatdiät zu steuern, um die Anordnung der in Verbindung stehenden urinausscheidenden Steine zu verhindern.

Auch gewusst durch den Markennamen Basaljel, kann Aluminiumkarbonat eingelassene Tablette- oder Flüssigkeitform sein. Patienten sollten achtgeben, dass die dosierenanweisungen im Paket befolgen, maximale Wirksamkeit sicherzustellen. Sie sollte mit viel der Flüssigkeit wie ein volles Glas Wasser verbraucht werden. Wenn es die flüssige Form verwendet, muss sie mit einem genauen Messinstrument wie einer Medizinschale, nie mit einem Küchelöffel gemessen werden, und mit Wasser oder Saft gemischt werden, wie verwiesen worden. Aluminiumkarbonat sollte mit Nahrung genommen werden, damit die Effekte länger dauern; es sollte nicht mit anderer Medizin genommen werden, weil Antiacida die Fähigkeit des Körpers behindern können, andere Drogen aufzusaugen.

Es hat nicht ausreichende Forschung auf den Effekten gegeben, die Aluminiumkarbonat auf den Babys der schwangeren oder stillenden Mütter haben könnte; sie werden geraten die, Substanz zu nehmen zu vermeiden, es sei denn der Nutzen definitiv die Risiken überwiegt. Patienten mit Nierekrankheit, Störungen, die das langsame Leeren des Magens verursachen oder die andere Medizin nehmen, können geraten werden, sie nicht zu verwenden oder konnten Dosierungjustagen und -überwachung erfordern. Vor der Anwendung des Aluminiumkarbonats es ist wichtig für Patienten, einen Doktor zu konsultieren und ihre medizinische Geschichte zu besprechen, um Komplikationen oder Drogeinteraktionen zu vermeiden. Etwas milde Nebenwirkungen, die auftreten können, umfassen Verstopfung und Abdominal- Unannehmlichkeit. Ernste Nebenwirkungen sind selten, aber können intestinale Blockierung, strenge Abdominal- Schmerz oder Schwäche und geänderter Stimmungs- oder Geistesstatus einschließen. Wenn diese auftreten, sollten Patienten medizinische Unterstützung so bald wie möglich suchen.