Was ist Amiodarone?

Wenn das Herz von seinem normalen Rhythmus umleitet, entwickelt sich eine Bedingung, die als eine Arrhythmie bekannt ist. Amiodarone kann benutzt werden, um zu helfen, Arrhythmie zu behandeln, die in den untereren Räumen des Herzens sich entwickeln, das als die Ventrikel bekannt ist und das Herz, zu schnelles zu schlagen veranlassen. Im Allgemeinen funktioniert es, indem es die Nervenantriebe beeinflußt, die zum Herzen gesendet werden, das zu eine Verringerung des Herzschlages führt. Es wird gewöhnlich nur als letzter Ausweg verwendet, wenn man spezifische Arten von Kammerarrhythmie behandelt, die möglicherweise tödlich sind. Im Allgemeinen muss es unter der nahen Überwachung eines Gesundheitsvorsorgers genommen werden und kann möglicherweise nicht für Gebrauch in einigen Leuten empfohlen werden. Dieses ist im Teil passend zu, wie Amiodarone den Körper und wegen seiner möglichen Nebenwirkungen beeinflußt, von denen viele sehr ernst sein können.

Wegen der Ernsthaftigkeit des Bedingung Amiodarone wird verwendet, um zu behandeln und die drug’s, die, ernste Nebenwirkungen möglich sind, wird es zu verursachen normalerweise unter der genauen Beobachtung eines Gesundheitsvorsorgers gegeben. Dieses kann, z.B., einen Krankenhausaufenthalt beim Anfang der Behandlung mit einbeziehen, zum der Gesundheitspflegefachleute zu erlauben, die Dosierung zu justieren und für nachteilige Reaktionen zur Droge aufzupassen. Selbst nachdem eine Person erfolgreich Behandlung, regelmäßige Überprüfungen, einschließlich Blut- und Herzfunktionstests anfängt, erforderlich häufig sein, einen person’s Zustand zu überwachen.

Der Gebrauch des Amiodarone kann in einigen Leuten kontraindiziert werden. Diese Gruppe kann, z.B., Leute, die bestimmte andere Medikationen nehmen, wie einige Kalziumkanalblockers und antiretroviral Medikationen umfassen. Leuten mit bestimmten Gesundheitsbedingungen, wie niedrigen Blutkalium- oder -magnesiumniveaus, können von dem Nehmen der Droge auch abgeraten werden. Für einiges wie Frauen, die schwanger oder stillend sind, muss der Nutzen der Anwendung der Droge gegen die möglichen Risiken sorgfältig betrachtet werden.

Es gibt viele möglichen Nebenwirkungen, die mit Amiodarone verbunden sind. Einige von ihnen sind, wie Spülung und verringerte Libido mild und passen häufig weg zurzeit. Es gibt viele andere jedoch die Zeichen von ernsterem, vielleicht sogar von lebensbedrohenden Problemen, wie Leberschaden, Lungenflügelschaden oder Verschlechterung von Arrhythmie sein können. Solche ernsten Nebenwirkungen können die Mühe umfassen, die von der Haut oder von den Augen atmet, in Ohnmacht fällt oder sich gelb färbt. Gesundheitsvorsorger empfehlen im Allgemeinen, dass die Leute, die Amiodarone nehmen, mit den Zeichen der möglicherweise ernsten Nebenwirkungen vertraut werden und medizinische Hilfe sofort sich entwickeln wenn überhaupt erhalten.