Was ist Anakinra?

Anakinra ist eine Droge, die vorgeschrieben, um Moderate zur strengen rheumatischen Arthritis zu behandeln. Obgleich es hilft, die Schmerz, Entzündung und Rötung zu vermindern, ist es nicht eine Heilung für diese Krankheit. Diese Art der Medikation genannt einen interleukin Antagonisten und arbeitet, indem man ein Protein behindert, genannt interleukin, das, führt zu Schaden der Verbindungen. Patienten einspritzen sie using prefilled Spritzen ie, da sie nicht in der Pilleform vorhanden ist.

Diese Arthritisdroge gegeben gewöhnlich einmal täglich, gleichzeitig jeden Tag, eingespritzt entweder in den Magen oder in den äußeren Schenkel. Wenn eine andere Person sie ausübt, kann er sie in die Hinterteile oder in die Rückseite der Arme einspritzen. Vor der Ausführung von anakinra, sollte der Patient die Spritze überprüfen. Wenn der Inhalt schäumend aussieht, sollte er die Spritze sitzen lassen, bis sie löscht. Medikation in den Spritzen, die bewölkt aussieht, entfärbt oder, als ob etwas innerhalb es schwimmt, sollte nie benutzt werden.

Der Doktor sollte demonstrieren, wie man richtig das anakinra einspritzt. Zuerst muss der Patient den Bereich der Haut mit einem Spiritusputzlappen reinigen und ihn trocknen lassen. Die Abdeckung der Nadel kann durch das Verdrehen und das Ziehen sie entfernt werden. Es ist dass die Note des Patienten nicht die Nadel wesentlich oder lässt sie noch etwas berühren.

Um anakinra einzuspritzen, sollte der Patient die Spritze mit einer Hand und Klemme herauf den gereinigten Bereich der Haut greifen. Dieser Abschnitt der Haut sollte weg von allen sichtbaren Adern sein. Der Nadel sollte nicht die Haut, in einem ungefähr 45 bis 90-Grad-Winkel mindestens in der Mitte eingesetzt werden und sollte mit einem Zeitraffer ausgeübt werden.

Nach der Einfügung der Nadel, kann der Patient die Falte der Haut freigeben und die Nadel halten eingesetzt. Er muss auf den Spulenkern dann runterdrücken, um den Inhalt der Spritze vollständig zu leeren. Nachdem er die Nadel entfernt, kann er ein Quadrat der trockenen Gaze an der Haut dann anwenden, gefolgt von einem Verband. Die Spritze muss in einem pannensicheren Behälter entledigt werden.

Patienten können etwas Nebenwirkungen vom Gebrauch des anakinra erwarten, der die Magenschmerz, Übelkeit und Diarrhöe umfassen kann. Kopfschmerzen und eine runny Nase können auch auftreten. Zusätzlich berichtet worden Rötung, Schwellen und die Schmerz am Einspritzungaufstellungsort. Ernste Nebenwirkungen vom anakinra rechtfertigen die sofortige Aufmerksamkeit eines Doktors. Symptome wie ein Hautausschlag, ein Fieber und Schauer sind selten. Grippe-wie Symptome können Schmerz in der Brust und das Husten selten auftreten.

Vor der Anwendung von anakinra, sollten Patienten den vorschreibenden Arzt über jede mögliche andere Medikation informieren, die sie nehmen. Dieses mit.einschließt im Freiverkehr gehandelte Drogen, sowie Kräuterergänzungen uter-. Sie sollten alle mögliche anderen Beschwerden auch bekanntmachen, die sie haben. Bei der Anwendung dieser Droge, sollten Patienten Phasenschutzimpfungen nicht empfangen, es sei denn anders verwiesen durch einen Doktor.