Was ist Antioxidanstherapie?

Antioxidanstherapie ist eine Weise der Behandlung der Patienten mit einer Vielzahl der natürlichen Vitamine und der Ernährungselemente, um zu versuchen, einige Arten degenerative Bedingungen zu begrenzen. Doktoren betrachten, wie man diese Art des ärztlichen behandlung verwendet, um Patienten zu helfen, eine Strecke der Krankheiten vom Diabetes zu den kardiovaskulären Ausgaben zu bekämpfen. Antioxydantien auftreten natürlich in einer großen Auswahl der Nahrungsmittel n, und infolgedessen, verbunden die Wissenschaft der Antioxidanstherapie nah mit der Wissenschaft von Nahrung.

Antioxydantien sind eine Kategorie chemische Elemente in den Vitaminen und Nährstoffe, die helfen, Oxidation im Körper zu verhindern. Wissenschaftler definieren Oxidation technisch als der Abbau der Elektronen von den Molekülen. Auf einem anderen Niveau ist Oxidation ein Prozess, der negative zellulare Tätigkeiten zulässt, die zu bestimmte Arten der Krebse oder der Herzzustände führen können.

Antioxydantien gefunden in einer großen Auswahl von Obst und Gemüse von wie Pfeffern, Grüns, tropischen Früchten, Zitrusfrüchten und anderen hell farbigen natürlichen Nahrungsmitteln. Die Nährstoffe, die eine hohe Menge Antioxidanswert mit.einschließen Vitamin C und Vitamin E enthalten, sowie andere Elemente genannt Anthocyanin und Anthocyanidin, die Farbe zu den Beeren und zu hell farbigen Anlagen beitragen. Alle diese können einer Diät hinzugefügt werden, um die body’s Absorption der Antioxydantien, aber viel dieser Gesundheit zu erhöhen kann Wert verloren werden, wenn man kocht, verarbeitet oder speichert die Nahrungsmittel, der es härter, ein hohes Volumen durch die alleindiät zu liefern bildet.

Antioxidanstherapie kann diätetische Änderungen, sowie spezifische diätetische Ergänzungen umfassen. Im Allgemeinen gesehen Antioxidansergänzungen, wie verhältnismäßig sicher. Es gibt etwas Nebenwirkungen des hohen Einlasses einiger Antioxydantien, einschließlich Übelkeit oder umgekippten Magen. Andere Nebenwirkungen und medizinische Interaktionen können an einige Einzelpersonen wenden.

Einige Doktoren sind enthusiastisch über, was Antioxidanstherapie zu einer großen Auswahl der Patienten zur Verfügung stellen kann. Andere Doktoren sind gegenüber unvorsichtigem oder unüberwachtem Verbrauch der Antioxydantergänzungen und warnen die Öffentlichkeit kritisch, dass Einzelpersonen ihre Doktoren sehen und mit ihnen vor dem Beginnen einer Regierung der diätetischen Antioxidansergänzungen beraten sollten. Ernährungssachversta5ndiger und Nahrungsmittelexperten wünschen im Allgemeinen die Öffentlichkeit mehr über Antioxydantien wissen und wie man sie in einer täglichen Diät benutzt, um von einer großen Auswahl der gesunden chemischen Interaktionen zu profitieren. Mehr Menschen in der ganzen Welt betrachten Ernährungswissenschaft als Weise, Krankheit zu bekämpfen und eine Lebensqualität für selbst zur Verfügung zu stellen. Antioxidanstherapie durch Diätpassen in diese Philosophie des intelligenten Essens.