Was ist Apokyn®?

Apokyn® ist ein Dopaminagonist, der benutzt, um Patienten zu behandeln, die Parkinson-Krankheit während der Zeiten haben, als das Gehen oder das Sprechen schwierig werden konnten, bekannt als “off† Episoden. Generisch bekannt als Apomorphin, nachahmt Apokyn® das natürliche Substanzdopamin che, das bei Patienten ermangelt, die Parkinson-Krankheit haben. Gebrauch dieser Medikation konnte die Symptome verbessern, die mit “off† Episoden verbunden sind, aber er kuriert sie nicht.

Diese Medikation eingespritzt normalerweise unter der Haut aber nicht in eine Ader t. Apokyn® kommt in eine Glaspatrone, die mit einer Injektorfeder benutzt werden kann. Normalerweise ausgeübt die erste Dosis im doctor’s Büro t. Diese Einspritzung kann im patient’s Magenbereich, im oberen Arm oder im oberen Bein gegeben werden. Patienten sollten irgendwelche, der Flüssigkeit auf ihrer Haut oder in ihren Augen zu erhalten vermeiden.

Als, Apokyn® verwendend, konnten Patienten eine Droge zusammen mit der Behandlung gegeben werden, zum zu helfen, den umgekippten Magen und das Erbrechen zu steuern, die mit der Medikation verbunden sind. , vor dem Beginnen von Apokyn®, diese andere Droge begonnen normalerweise einige Tage und fortgesetzt zusammen mit den Einspritzungen zt. Patienten sollten ihren Doktor konsultieren, bevor sie den Gebrauch dieser Droge stoppen.

Die Nebenwirkungen von Apokyn® konnten Übelkeit, das Erbrechen, Diarrhöe und Verstopfung umfassen. Andere Nebenwirkungen konnten Kopfschmerzen, das Gähnen, runny Nase, die gemeinsamen Schmerz, Schwäche und Paleness umfassen. Patienten sollten mit ihrem Doktor in Verbindung treten, wenn diese Symptome streng werden oder in der Dauer lang sind.

Wenn strenger, auftreten Symptome - wie Kürze des Atems; unten fallen; Halluzinationen; Schmerz in der Brust; plötzlich fallen schlafend; oder ein Schwellen der Arme, der Hände, der Beine oder der Füße - Patienten sollten medizinische Hilfe sofort suchen. Die mögliche Nebenwirkung von plötzlich fallen schlafend ist, warum die Patienten, die Apokyn® nehmen, geraten ein Auto nicht zu fahren oder schwere Maschinerie zu betreiben, bis sie mit ihrem Doktor beraten. Patienten sollten daran erinnern, dass Verbrauch von Spiritus nicht geraten, weil er die Nebenwirkungen erhöhen konnte, die mit der Medikation verbunden sind.

Vor der Anwendung von Apokyn®, sollten Patienten ihren Doktoren jeder anderen Medikationen oder Beschwerden oder ob sie schwanger sind, Stillens oder Planung erklären, schwanger zu erhalten. Patienten sollten jedem möglichem Doktor, Zahnarzt oder Augendoktor erklären, dessen Behandlung sie darunter sind, dass sie Apokyn® nehmen. Diese Medikation sollte weg von Staub, Feuchtigkeit und den kalten oder heißen Temperaturen im Behälter gespeichert werden, den sie hereinkam und wo Kinder sie nicht erreichen können.

Wenn die Lösung tropft oder verschüttet, konnte sie Flecke auf Kleidung oder anderen Oberflächen verursachen. Diese Flecke können vom Kleiden mit Chlorid entfernt werden. Wenn der Tropfenfänger auf einer harten Oberfläche, wie einer Gegenoberseite, Zitronensaft kann verwendet werden, um Beflecken zu verhindern auftritt.