Was ist Aramine®?

Eine plötzliche, strenge Abnahme am Blutdruck kann ein person’s Leben in Gefahr einsetzen. Patienten, die solch einen Tropfen erfahren, konnten mit einigen Medikationen behandelt werden, die die Effekte von Adrenaline nachahmen, die natürlich im Körper aber auftritt, schnell aufgebraucht. Diese Medikationen, einschließlich Aramine®, erhöhen adrenergische Nerventätigkeit, beschleunigen das Herz, weiten die Blutgefäße und aufwerfen Blutdruck nd.

Aramine® ist zu verhindern und behandeln einen strengen Tropfen des Blutdruckes häufig am benutztesten, nachdem einem Patienten spinale Anästhesie gegeben. Den Patienten spinale Anästhesie gegeben, um das Getriebe der neuralen Signale von den Zusatznerven zum zentralen Nervensystem zu blockieren und verhindert die Signale, die die Schmerz vom Erreichen des Gehirns übertragen. Hohe Dosen der spinalen Betäubungsmittel bekannt, um Blutdruck und Puls zu verringern, der ist, warum Doktoren eine Droge wie Aramine® während der spinalen Anästhesie ausüben können.

Patienten können einen Tropfen des Blutdruckes auch erfahren, wenn es strengen Blutverlust, Schlag oder eine anaphylaktische Reaktion zu einer Medikation gibt. Aramine® verwendet, um Blutdruck in diesen Fällen zu erhöhen, obwohl es fast immer als Sekundärmedikation verwendet. In allen Fällen ausgeübt die Medikation als Einspritzung on, die in einen Muskel, ein Blutgefäß oder sogar unter der Haut ausgeübt.

Behandlung mit Aramine® produziert einen Effekt, der dem ähnlich ist, der natürlich durch das body’s adrenale System produziert. Die Medikation bearbeitet schnell, normalerweise innerhalb 10 Minuten und erhöht Puls, Blutdruck und Durchblutung. Es ist auch Common, damit ein Patient aufmerksam und besorgt fühlt. Diese Symptome können unbequem sein, aber sie aufwerfen kein Risiko zu einer patient’s Gesundheit n.

Arrhythmie oder ein unregelmäßiger Herzschlag, ist eine allgemeine Nebenwirkung von Aramine®. Obwohl die meisten Arrhythmie gutartig sind, überwacht ein Doktor den Patienten, nachdem ihm die Medikation gegeben, zum zu überprüfen, ob diese Arrhythmie nicht ein Problem verursacht. Doktoren überwachen auch den patient’s Blutdruck sicherzustellen, dass er nicht auf Höhe steigt. Wenn Blutdruck über annehmbaren Niveaus hinaus erhöht, gibt es die vorhandenen Medikationen, die den Effekten von Aramine® entgegenwirken. Patienten, die bestimmte Antidepressiva nehmen, können eine stärkere Antwort zur Droge haben und begonnen normalerweise auf einer kleineren Dosis, die erhöht werden kann, wie gebraucht.