Was ist Arthroscopy?

Arthroscopy ist ein chirurgisches Verfahren, das verwendet wird, um Störungen, Krankheiten, oder die Probleme wegen der Verletzung einer Verbindung zu bestimmen und häufig zu behandeln. Arthroscopy bedeutet buchstäblich Sichtprüfung der Verbindung. Häufig, ist ein Verfahren arthroscopy, das in einer Patienteinstellung von einem orthopädischen Arzt durchgeführt wird.

Arthroscopy ist seit den sechziger Jahren allgemein gewesen, aber hat ständig Popularität mit der Entwicklung der besseren Instrumente und der Zuführung von Techniken gewonnen. Arthroscopy wird am allgemeinsten am Knie, aber auf der Schulter, um durchgeführt eine heftige Rotatorstulpe und das Handgelenk auch zu reparieren, um Carpaltunnelkompression zu entlasten. Arthroscopy kann an jeder möglicher Verbindung durchgeführt werden, wie von einem Arzt oder von einem Chirurgen festgestellt worden.

Obwohl gewöhnlich ist ein Patientverfahren, es mit.einbezieht noch Anästhesie arthroscopy. Ob es allgemein ist oder, Einheimisches hängt vom spezifischen arthroskopischen Verfahren ab. Das Verfahren selbst bezieht kleine Schnitte mit ein, häufig über  ¼ Zoll (.635 cm) in Länge und normalerweise gebildet auf beiden Seiten der betroffenen Verbindung, obwohl größere Schnitte für größere Verbindungen notwendig sein können. Eine weniger Invasionschirurgie als die traditionelle „geöffnete“ Chirurgie, arthroscopy hat eine hohe Rate des Erfolgs. Jedoch gibt es Situationen, in denen das arthroskopische Verfahren nicht zur Reparatur eines gemeinsamen Probleme förderlich ist und geöffnete Chirurgie angefordert wird.

Die häufigsten Komplikationen verbanden mit arthroscopy, zwar berichtet, um selten zu sein, sind nachteilige Reaktionen zum Betäubungsmittel, zu den Blutgerinseln und zum Schaden der umgebenden Nerven und der Blutgefäße. Infektion des Schnitts ist eine allgemeinere Komplikation, aber kann mit korrekter Pfosten-Verfahrenssorgfalt verhindert werden. Abhängig von dem arthroskopischen Verfahren können Nähte erfordert werden, und eine Behandlung wird am Schnitt jede Weise angewendet. Im Allgemeinen werden alle mögliche Nähte und Behandlungen vollständig innerhalb einiger Tage entfernt.

Weil ein weniger Invasionsverfahren als geöffnete Chirurgie arthroscopy ist, wird Wiederaufnahmenzeit häufig, zusammen mit körperlicher Therapie beschleunigt. Viele Berufsathleten haben arthroscopy durchgemacht und zu ihrem Sport in angemessene zurückgebracht, wenn nicht kurze, Zeitmenge. Einzelne Resultate unterscheiden sich und sind von der physischen Verfassung vor dem Verfahren, dem Umfang der Krankheit oder einer Verletzung und einzelner medizinischer Geschichte teilweise abhängig. Die Vorteile eines arthroskopischen Verfahrens werden gut auf einer einzelnen Basis von einem Fachmann oder von einem Behandlungarzt festgestellt.