Was ist Auge hell?

Das helle Auge ist ein medizinisches Kraut, das durch den amtlichen Namen von Euphrasia officinalis bekannt und seine allgemeinen Namen ableitet, die das Wiesenauge umfassen, das hell sind und das rote helle Auge, vom Aussehen seiner Blumen. Die Blumen von diesem botanischen können in der Farbe mit Streifen und Punkten weiß oder purpurartig sein, die bilden, was wie eine Beschreibung der bloodshot Augen einer Person aussieht. Es ist von diesen Mustern, dass das Kraut seine allgemeinen Namen empfing, und es geglaubt, dass das Aussehen der Blumen auch den Gebrauch des botanischen wie ein Volkshilfsmittel in mittelalterlichem Europa für die Behandlung praktisch jeder Art Augenkrankheit oder -unpäßlichkeit beeinflußte.

Infektion des Auges, der Augenentzündung, des Glaukoms, der Katarakte, der Schwäche des Anblicks, der Schweineställe und der trockenen Augen ist einige der Gesundheitszustände sehr häufig, die außen mit einer Infusion des Auges hell behandelt. Die Infusion vorbereitet s, indem man einen Esslöffel (15 ml) des Luft- oder oberirdischen Teils der Anlage in einer Schale (250 ml) des Kochens des Heißwassers durchtränken lässt. Es ist wichtig, das Kraut nicht wirklich zu kochen und die Infusion zu umfassen, während sie für mindestens 15 Minuten durchtränkt. Nach der Infusion oder dem Tee abgekühlt zur Raumtemperatur t, kann sie verwendet werden, um die Augen als Teil eines alternativen Planes des ärztlichen behandlung für irgendwelche der vorher erwähnten Unpässlichkeiten oder der Krankheiten täglich auszuspülen. Sorgfalt sollte angewendet werden, um einen sauberen Behälter für das Spülen zu benutzen, und die Hände des Benutzers sollten gänzlich gewaschen werden, um zu helfen, gegen die Herstellung einer Bedingung zu schützen schlechter, indem man Mikroorganismen in die Augen einführt, die zu Infektion führen oder eine vorhandene Infektion verschlimmern können.

Es ist nicht ratsam, Augentropfen des selbst gemachten Auges wegen des Risikos der Verschmutzung zu bilden und zu verwenden helle, die hoch ist, wenn es keine zuverlässige Methode der Sterilisierung der Tropfen, des Tropfenzählers und des Behälters gibt, der die Infusion oder die Lösung hält. Heller Tee des Auges kann auch verbraucht werden und geglaubt, um die Gesundheit der Augen und die natürliche Behandlung der Unpässlichkeiten des Anblicks zu fördern, wenn er innerlich genommen.

Das Kraut hat starke astringierende Eigenschaften, die helfen, Entzündung der Gewebe in den Augen zu bekämpfen, und sie dient als Sperre über den Schleimhäuten, einer schnelleren Wiederaufnahme von den leichten Verletzungen, von der Entzündung und von der Entzündung ermöglichend. Es gibt keine bekannten Nebenwirkungen, aber schwangere und Milch absondernfrauen geraten, einen Doktor zu konsultieren, vor das Auge innerlich verwenden, das hell ist.

Andere Gesundheitszustände und -probleme, die vorteilhaft auf eine interne Behandlung mit diesem Kraut reagiert, umfassen Diabetes, Heufieber und verdauungsfördernde Störungen. Einige Leute beschließen, hellen Tee des Auges gelegentlich zu trinken, um zu helfen, ihre Augen stark und gesund zu halten, um von der Entwicklung der Anblickprobleme einzuweisen. Wenn das Kraut eingelassene Kapselform ist, ist die empfohlene Dosierung ein oder zwei Kapseln pro Tag mit Nahrung, bis die Bedingung, die behandelt, nachläßt.