Was ist Azelaic Säure?

Azelaic Säure, die eine natürliche Substanz ist, ist eine Verordnungstärke Aknemedikation. Leute anwenden sie aktuell an der Haut in Form einer Creme oder eines Gels e, um Ausdehnungen von Pimples zu verringern. Patienten mit rosacea können azelaic Säure auch benutzen, um ihre Verletzungen, Stösse und Spülung zu behandeln, die Symptome dieser Hautkrankheit sind. Ein Doktor kann sie zu den Frauen auch vorschreiben, die entweder schwanger nehmend sind oder Geburtenkontrollepillen, da sie helfen kann, melasma, eine bräunen-farbige Entfärbung zu behandeln auf dem Gesicht, das durch diese Pillen verursacht werden kann oder Schwangerschaft.

Diese Medikation, die eine dicarbonische Säure ist, arbeitet auf einige Arten. Sie hemmt die Produktion einer natürlichen Substanz, die Keratin, um Akneanordnung zu blockieren genannt. Azelaic Säure zerstört auch das Bakterium, das für Bruchheraus verantwortlich ist, dadurch siehält siehält die Poren in der Haut freigemacht. Patienten können erwarten, azelaic Säure für ungefähr vier Wochen zu benutzen, bevor sie eine wahrnehmbare Verbesserung in ihren Teints sehen. Dieses ist ein langfristiger Behandlungplan, da Akne einmal wieder erscheinen kann der Patient einstellt diese Medikation.

Vor der Anwendung der azelaic Säure, sollte der Patient sein Gesicht mit einem milden Reiniger waschen. Raue astringierende Mittel, alkoholische Reiniger und Gesichtsschalenbehandlungen sollten vermieden werden. Der Patient kann eine Dünnschicht der Medizin am betroffenen Bereich dann sehr anwenden und seine Hände gut waschen danach. Die, die Verfassung an der Haut anwenden möchten, sollten das Gel vollständig trocknen lassen, vor so tun. Gewöhnlich benutzen Erwachsene und Jugendliche diese Droge zweimal täglich, gleichwohl sie einmal täglich benutzt werden kann nur, damit die ersten Tage die Haut justieren lassen.

Milde Nebenwirkungen wie Rötung, Schale oder itching der Haut können zerstreuen, während die Haut des Patienten auf die Medizin justiert. Patienten können übermäßige Trockenheit, sowie mildes brennendes oder das Prickeln auch beachten. Wenn diese Nebenwirkungen lästig weiter bestehen oder werden, können Patienten die Anwendung auf einmal täglich verringern.

Strenge Nebenwirkungen vom Gebrauch der azelaic Säure sind selten, jedoch, wenn sie auftreten, sollte der Patient sofortig medizinische Hilfe erhalten. Diese können Gesichtsschwellen, Bienenstöcke und Atmungsprobleme einschließen, die Zeichen einer möglichen allergischen Reaktion sein können. Einige Patienten, besonders die mit dunkleren Teints, können die erleichterten oder weiß gewordenen Bereiche der Haut beachten. Die, die strenge Schale erfahren, itching oder allgemeine Hautentzündung können nicht imstande sein diese, Medikation zu verwenden fortzufahren.

Vor der Anwendung der azelaic Säure, sollten Patienten ihre anderen Beschwerden und Medikationen mit dem vorschreibenden Arzt besprechen. Während diese Medizin nicht bekannt, um Schaden, ab 2011 zu verursachen einem ungeborenen Baby, ist er unbekannt, ob er in Muttermilch überschreitet. Die, die zu diesem Medizin- oder Propylenglykol allergisch sind, sollten es nicht benutzen. Es sollte nicht auf defekter, bräunter oder gereizter Haut auch verwendet werden.