Was ist Benzoyl-Hyperoxyd-Seife?

Benzoylhyperoxydseife ist eine Art seifenhaltiges Benzoylhyperoxyd, die für die Behandlung der Akne wirkungsvoll sein kann. Die meisten Seifen mit Benzoylhyperoxyd enthalten Unterschiedmengen, gewöhnlich nicht mehr als 10 Prozent. Es gibt viele verschiedenen Firmen, die Benzoylhyperoxydseifen herstellen, und die Seifen sind im Allgemeinen billig. Einige Marken neigen, als andere teurer zu sein, und Produkte mit einem höheren Prozentsatz des Bestandteiles können teurer sein. Benzoylhyperoxydseifen sind normalerweise vorhandene höchstens Einzelhandelsgeschäfte, die Hautsorgfaltprodukte verkaufen.

Using Benzoylhyperoxyd kann Seife auf Akne-vornübergeneigter Haut gut arbeiten, weil Benzoylhyperoxyd für Sein, Bakterium zu töten und Überschussöl oben zu trocknen bekannt. Bakterium und Öl sind zwei der Hauptursachen der Akne. Benzoylhyperoxydseife kann in den toten Zellen der Reinigung aus Poren heraus auch helfen, die helfen, zu verhindern, dass sie verstopft werden. Die Seife und andere Produkte, die Benzoylhyperoxyd enthalten, benutzt worden für Jahre als Behandlung für Akne und fortfahren und, eine der populärsten im Freiverkehr gehandelten Wahlen für Fightingakne zu sein. Dermatologen auch häufig vorschreiben Seifen en und sahnen das Enthalten der höheren Prozentsätze des Benzoylhyperoxyds für strengere Akne.

Eine Person, die Benzoylhyperoxydseife benutzt, sollte mach's gut, um die Richtungen völlig zu lesen. Wenn sie falsch benutzt, kann diese Art der Seife möglicherweise nicht gegen Akne wirkungsvoll sein und kann die Haut wirklich weiter reizen. In den meisten Fällen ist die Seife einmal oder zweimal täglich und für einige Minuten gerieben in das Gesicht, besonders auf den Bereichen mit den meisten Ausbrüchen angewandt. Das vollständige Ausspülen, nachdem man zugetroffen, ist wichtig, weil Benzoylhyperoxyd Rötung und Burning verursachen kann, wenn es auf der Haut für zu lang verlassen. Eine Person sollte auch mach's gut, um die, Seife in den Augen und in der Nase während des Gebrauches zu erhalten zu vermeiden, extreme Entzündung zu den Schleimhäuten zu verhindern.

Benzoylhyperoxydseife kann möglicherweise nicht die korrekte Wahl für jeder sein. Leute mit Hautbedingungen wie Ekzem oder Dermatitis sollten sie nicht benutzen, es sei denn ihr Dermatologe oder Doktor sie zuerst genehmigt. Es gibt etwas Nebenwirkungen, die mit dieser Art der Seife verbunden sind, die jedermann, einschließlich Schale geschehen könnte, scaliness, und der Blasenbildung. Es kann eine Person auch veranlassen, leicht zu bräunen wegen der erhöhten hellen Empfindlichkeit. Einige dieser Nebenwirkungen sind temporär und gehen weg nach einigen Wochen des Gebrauches. Wenn eine Person fortfährt, strenges zu erfahren, sollten negative Nebenwirkungen vom Gebrauch der Benzoylhyperoxydseife, -er oder -sie Gebrauch einstellen und seinen oder Doktor informieren.