Was ist Beschäftigungstherapie?

Beschäftigungstherapie hilft Leuten mit körperlicher, Entwicklungs-, Geistes- oder emotionaler Unfähigkeit, die Aufgaben durchzuführen, die bis zum ihrem Alltagsleben und/oder Aufgaben zu bearbeiten erfordert. Das Ziel der Beschäftigungstherapie ist, einer Person zu helfen, ein selbstständiges, produktives und lohnendes Leben zu führen. Diese Art der Therapie umgibt viele Beschäftigungsarten und reicht von den Hygieneaufgaben bis zu dem Kochen bis zu dem Gebrauch eines Computers. Die Art der Unfähigkeit feststellt die Art der Beschäftigungstherapie erfordert ert.

Beschäftigungstherapie auftritt in den Schulen, in den Krankenhäusern, in den Gesundheitspflege-Rehabilitationszentren und in den Einkaufszentren nd. Beschäftigungstherapie kann einem Patienten mit Systemtest- oder Bewegungsfunktionen wie Handauge Korrdination, sowie mit dem Lösen von Problemen, Wahrnehmungs und die folgernaufgaben helfen. Körperliche Übungen können Muskelstärke, Geschicklichkeit und Korrdination entwickeln.

Die mit Gedächtnisverlust oder ähnliche Probleme können Beschäftigungstherapie empfangen, um Rückruf, Beschlussfassung und Argumentationsfähigkeiten zu fördern. Patienten mit dauerhafter Unfähigkeit empfangen Beschäftigungstherapie, um zu erlernen, die anpassungsfähige Ausrüstung zu benutzen, die, im Alltagsleben zu arbeiten notwendig ist oder effektiv in Verbindung zu stehen. Eine andere Funktion der Beschäftigungstherapie ist, gehinderte Einzelpersonen mit Unterstützung zu versehen, in ihrer Linie der Arbeit fortzufahren. In diesen Situationen kann ein beruflicher Therapeut in der Bewertung und in der Abänderung einer Arbeitsumwelt unterstützen.

Das wachsende Alter der Bevölkerung erhöht die Nachfrage für Beschäftigungstherapie. Die älteren Personen benötigen besonders die Beschäftigungstherapie, zum fortzufahren, die aktiven, unabhängigen Leben zu führen. Therapeuten können Empfehlungen betreffend ältere Fahrer festsetzen und bilden und die Häuser der älteren Personen auch überprüfen, um Gefahren zu kennzeichnen, die Unfälle verursachen konnten.

Im Gesundheitsfeld unterstützt Beschäftigungstherapie Patienten beim Fertig werden mit Alltagsleben. Die Patienten, die Drogenmissbrauch, Tiefstand, Druck, essende Störungen oder andere emotionale Ausgaben beschäftigen, können von Beschäftigungstherapie profitieren, die Zeitmanagement, inländische Fähigkeiten, das Einkaufen und die Transportaufgaben umfaßt.

Beschäftigungstherapie verwendet in den Schulen, um Kinder auszuwerten, Klassenzimmerausrüstung zu ändern und Kinder zu unterstützen, damit sie an den pädagogischen Tätigkeiten vollständig teilnehmen können. Kinder, die Entwicklungsverzögerungen haben oder von den Verzögerungen gefährdet sind, können von früher Interventionstherapie profitieren. Diese Tätigkeiten errichten das Hören, Social und Pflegenfähigkeiten, unter anderem.

Fachleute ausbildeten in der Beschäftigungstherapie-Studienbiologischen, körperlichen und Verhaltenswissenschaft s-. Die meisten beruflichen Therapeuten haben bachelor’s oder master’s Grad, abschließen ein überwachtes Praktikum, und bestehen eine nationale Bescheinigungprüfung. Das Feld der Beschäftigungstherapie reguliert durch jeden Zustand.