Was ist Bevacizumab?

Bevacizumab ist eine generische Verordnungmedikation, die intravenös genommen. Doktoren vorschreiben es gewöhnlich für die Behandlung bestimmter Arten des Krebses, sowie für einen seltenen Zustand es, der die Augen beeinflußt, die als angiomatous Netzhautstarke Verbreitung bekannt sind. Die Droge in Angriff nimmt im Allgemeinen Krebszellen, indem sie sie die neuen Blutgefäße nicht wachsen lässt, dadurch esabschneidet esabschneidet ihre Nahrungszufuhr.

Krebs auftritt, wenn Zellen innerhalb eines bestimmten Körperteils anfangen, unkontrollierbar zu wachsen n und bildet ansammelt benannte Tumoren. Um Wachstum fortzusetzen, erfordern Krebszellen Nährstoffe. Wie alle Zellen empfängt Krebs seinen erforderlichen Sauerstoff und Mineralien vom Blut, das durch die kleinen Schläuche geliefert, die Blutgefäße genannt.

Sobald bevacizumab den Blutstrom kommt, aussucht es spezifische Proteine auf den Krebszellen he, bekannt als endothelial Wachstumgefäßfaktor A. Diese Proteine dienen als lebenswichtiger Baustein für Blutgefäße. Sobald bevacizumab an den endothelial Wachstumgefäßfaktor A bindet, werden Krebszellen nicht imstande, Blutgefäße zu produzieren. Seit der Droge auf diese Art, arbeitet es empfangen das Namensangiogenesishemmnis - angio Mittel-Blutgefäß, während Genese Ursprung bedeutet.

Ohne die Fähigkeit, neue Blutgefäße zu wachsen, empfangen Krebszellen weniger Blut und der Reihe nach wenige Nährstoffe. Auf diese Art verlangsamt bevacizumab die Wachstumsrate der Krebszellen. Dieses hilft, die Krankheit am Verbreiten zu anderen Körperteilen zu verhindern. In einigen Fällen sterben Krebszellen schließlich wegen der Effekte der Droge.

Bevacizumab ist ein monoclonal Antikörper - eine Bio-ausgeführte Chemikalie, die Funktionen ähnlich immunen Zellen diese ist, indem er nur eine bestimmte Art Zelle im Körper beeinflußt. In diesem Fall zielen die Zellen nur die, die Wachstumfaktor A. enthalten. Durch Kontrast haben Chemotherapiedrogen nicht die Fähigkeit, eine Art Zelle vom folgenden zu unterscheiden. Stattdessen ausüben sie ihre Tätigkeiten auf gesunden Zellen sowie Krebszellen en.

Nicht alle Arten Krebs reagieren auf bevacizumab. Doktoren vorschreiben allgemein die Droge für die Behandlung des Doppelpunktes oder des rektalen Krebses es, der zu anderen Körperteilen metastasized oder verbreitet. Er ist auch wirkungsvoll, wie eine Behandlung für eine Art Lungenkrebs non-squamous benannte, nicht-kleine Zelle sowie für eine Art Hirntumor bekannt als glioblastoma. Obwohl weniger allgemein, arbeitet die Medikation auch gegen einige Formen der Niere und der Brustkrebse.

Patienten können bevacizumab für die Behandlung der angiomatous Netzhautstarker Verbreitung auch empfangen. Netzhautstarke verbreitung auftritt t-, wenn Blutgefäße auf der Oberfläche der Retina - das Teil des Auges wachsen, das für Anblick hauptsächlich verantwortlich ist. Die Bedingung ergibt einen stufenweisen Verlust des Anblicks, den die Droge verlangsamen oder verhindern kann, indem sie das Wachstum der Blutgefäße behindert.

Wissenschaftler fortfahren npz, die Effekte von bevacizumab auf anderen Arten Krebse und Beschwerden zu studieren. Andere Arten Medikationen des monoclonal Antikörpers sind in der Entwicklung außerdem in den Hoffnungen der Lieferung der neuen Methoden zur Festlichkeitkrankheit. Während nicht ein Allheilmittel, diese Drogen gewöhnlich die Anleitung eines qualifizierten medizinischen Fachmannes benötigt.