Was ist Bexarotene?

Bexarotene ist eine Medikation, die 1999 vom Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln für die Behandlung des Haut- T-zelligen Lymphoms genehmigt. Diese Medikation benutzt auch weg vom Aufkleber für die Behandlung einiger anderer Krebse einschließlich Kaposis Sarkom- und Brustkrebs. Verkauft unter dem Markennamen Targretin®, kann bexarotene eine gefährliche Medikation sein und es ist wichtig, die Risiken sorgfältig zu wiederholen, bevor man sie nimmt.

Diese Droge bestimmt für Gebrauch bei Patienten mit Haut- T-zelligem Lymphom, das nicht auf mindestens eine andere Form Behandlung reagiert. Es kann eingelassen werden zwei Möglichkeiten. Mundkapseln können vorgeschrieben sein, damit Patienten mündlich nehmen, oder ein aktuelles Gel kann an den krebsartigen Verletzungen auf der Haut angewendet werden. Beide müssen als gleich bleibende Abstände verwendet werden, um die Medikation so wirkungsvoll zu halten, wie möglich und die Dosierungen unterscheiden kann.

Die Medikation arbeitet, indem sie auf den Prozesskrebszellengebrauch zu teilen und zu multiplizieren einwirkt. Es ist ein antineoplastisches Mittel und bedeutet, dass es funktioniert, um die Produktion der Krebszellen zu blockieren und das Wachstum des Krebses begrenzt. Das Stoppen des krebsartigen Wachstums kann dem Körper auch erlauben, von den Krebsen zu erholen und die Verletzungen aufräumen, die vorbei aus Steuerzellenwachstum heraus verursacht. Weil die Medikation stark ist, nach der Anwendung entweder der Tabletten oder, des Gels ist es wichtig gesunde Leute der Medikation und Wäschehänden gänzlich auszusetzen zu vermeiden, um das Risiko der Übertragung von bexarotene auf gesundes Hautgewebe herabzusetzen.

Diese Medikation verbunden worden mit Geburtsschäden. Leute sollten bexarotene nicht nehmen, wenn sie schwanger sind, oder das Versuchen, schwanger und es zu werden in den Männern und in den Frauen gefährlich sein kann. Doktoren empfehlen normalerweise, dass Patienten Geburtenkontrolle verwenden, beim Nehmen dieser Medikation und wenn eine Schwangerschaft auftritt, ein Doktor schnellstmöglich konsultiert.

Leute mit vorhandenen Beschwerden sollten diese Bedingungen mit ihren Ärzten besprechen, bevor sie bexarotene nehmen. Einige Bedingungen widersprechen mit der Medikation und weil sie mit Schaden der Organe wie der Nieren und der Leber verbunden worden, es ein Risiko der strengen Komplikationen in den Leuten mit vorhandenen Beschwerden gibt. Diese Droge kann Niveaus der Lipide im Blut auch veranlassen, erhöht zu werden und setzt die Leute, die für Vitamin Agiftigkeit gefährdet sind, weil es chemisch mit Vitamin A zusammenhängt. In den Drogeinteraktionen mit anderen Medikationen, manchmal behalten bexarotene im Körper und verursacht Vitamin A, ebnet, um gefährlich zu steigen.