Was ist Bhasma?

Bhasma ist eine Art traditionelle Medizin, die in China, in Indien und Anliegerstaat in für Hunderte Jahre geübt worden. Verwendet, um eine Vielzahl der Krankheiten, bhasma Medikationen gebildet zu behandeln, indem man verschiedene Bestandteile kombiniert extrahiert, die giftigen Elemente von ihnen, und dann die Mischung erhitzt, bis nur Asche bleibt. Diese Medizin gebildet von den Kombinationen der Mineralien und der Kräuter und eingenommen oral en, sobald sie vorbereitet worden. Obwohl es nicht in den medizinischen Versuchen nachgewiesenes wirkungsvolles gewesen, gezeigt Einzelbericht, dass einige Leute von Krankheit erholen, nachdem sie bhasma Medizin genommen.

Die Basis für diese bhasma Medikationen sind Metalle oder Edelsteine. Bevor sie verbraucht werden können, müssen diese Mineralien unter der Überwachung der Einzelpersonen verarbeitet werden, die umfangreiches Training in dieser Art der medizinischen Praxis durchgemacht. Die Mineralien gerieben in ein feines Puder und gereinigt, um Bestandteile zu entfernen, die schädlich sein konnten. Mercury und Kräutermischungen kombiniert mit dem Puder, damit diese Substanzen an die schädlichen anorganischen Moleküle im Edelstein- oder Metallpuder binden können. Sobald die schädlichen Bestandteile entfernt, gereinigt die Substanz mit Wasser und erhitzt dann.

Der gereinigte und chemisch geänderte Edelstein oder das Metall erhitzt zu einem extrem Hochtemperatur, um es zur Asche zu drehen. Traditionsgemäß benutzt ein tönerner Topf, um die Medizin zu halten, während er erhitzt ist. Sobald die Substanz zur Asche gedreht worden, genannt es bhasma.

In der ayurvedic Medizin benutzt verschiedene Arten der Metalle und Edelsteine, um verschiedene Bedingungen zu behandeln. Diamant z.B. gemacht häufig zu bhasma für die Behandlung des Krebses und die Störungen des Immunsystems, während Gold als Immunsystemverstärker oder als Behandlung für Anämie genommen werden kann. Viele Kombinationen der Metalle und der Edelsteine bekannt auch zur ayurvedic Medizin, und jede verwendet, um einen spezifischen Satz Störungen oder Krankheiten zu behandeln.

Bhasma hergestellt von den Leuten ma, die in der ayurvedic medizinischen Praxis ausgebildet. Falsch vorbereitet, könnte einige dieser Medizin einen Patienten schädigen, da viel von ihnen enthalten Substanzen, die giftig sind, wenn sie ungereinigt verlassen. Obwohl sie für Kauf in den alternativen Gesundheitsspeichern und über dem Internet vorhanden sind, betrachtet diese Behandlungen, ziemlich stark zu sein und wie mit dem Gebrauch von starker westlicher Medizin, sie unter der Anleitung eines Doktors mit Wissen von ayurvedic Medizin nur genommen werden sollten.