Was ist Bioenergie heilend?

Heilende die Bioenergie ist eine Methode des Heilens das baut gewöhnlich auf die Manipulierung der Energiefelder des Körpers. Die Praktiker von Bioenergie heilend glauben häufig, dass körperliche und psychologische Krankheiten zu Blockierungen im Fluss von Energie durch das elektromagnetische Feld des Körpers führen können. Hohes Alter und arme Gesundheit geglaubt, den Körper seiner lebenswichtigen Energie abzulassen. Heilende Praktiker der Bioenergie verwenden gewöhnlich Meditationtechniken, um ihre eigenen Bioenergiefelder zu steuern und zu verstärken, damit sie die Bioenergiefelder von anderen manipulieren können. Bioenergieheiler glauben, dass sie die Bioenergiefelder von anderen manipulieren können, um den Fluss der lebenswichtigen Energie durch das elektromagnetische Feld des Körpers zu verbessern oder erhöhen Bioenergieniveaus innerhalb des Körpers des Patienten, um seine Gesundheit und Vitalität zu verbessern.

Die Praktiker von Bioenergie gewöhnlich heilend glauben, dass der menschliche Körper sein eigenes elektromagnetisches Feld besitzt. Einige Leute beziehen das auf elektromagnetische Feld einer Person als seine Aura. Die typische gesunde Person geglaubt, ein elektromagnetisches Feld zu besitzen, das von den gut ausgewogenen negativen und positiven Bereichen gebildet.

Bioenergie, alias lebenswichtige Energie oder prana, fließt normalerweise frei durch den Körper einer gesunden Person. Wenn eine Person physikalisch oder geistlich wird - Kranke oder bedeutendes psychisches Trauma der Erfahrungen, Beeinträchtigungen im freien Flusse seiner Bioenergie können entwickeln. Da eine Person hohes Alter erreicht, können seine Gesamtniveaus von Bioenergie unten gehen.

Die, die studieren und die Praxisbioenergie, die heilt, glaubt, dass Menschen zur Manipulierung der einanden Bioenergiefelder, um den freien Fluss von Energie wieder herzustellen fähig sind oder Bioenergieniveaus auflädt. Sie hoffen im Allgemeinen, Patienten zur guten Gesundheit wieder herzustellen, indem sie Blockierungen im Bioenergiefeld und entfernen wenn notwendig, die Bioenergieniveaus des Patienten für erhöhte Gesundheit und Vitalität aufladen.

Bioenergieheiler müssen ihre Patienten gewöhnlich physikalisch berühren, um Bioenergie von ihren eigenen Körpern zu bringen. Heiler angefordert im Allgemeinen n zu atmen zu üben und Meditationtechniken, um in der Steuerung ihrer eigenen Energiefelder bewusst und zu bleiben. Sie auch angefordert normalerweise e, Systemtest und psychische Gesundheiten beizubehalten, um ihre eigenen Bioenergiefelder in bestmöglichen Zustand zu halten.

Viele Fürsprecher von Bioenergie heilend glauben, dass diese Praxis mindestens bis zu biblischen Zeiten zurückgeht. Einige glauben, dass „legen-auf den Händen“, die im neuen Testament der christlichen Bibel beschrieben, heilende auf die Bioenergie bezieht. Andere glauben, dass diese Praxis biblische Konten zurückdatiert, und haben seine Wurzeln in altem Indien.