Was ist Borsäure-Salbe?

Borsäuresalbe ist ein Produkt, das entworfen, um milde Hautentzündung zu behandeln. Einige Nationen eingeschränkt den Verkauf der Borsäure zu den medizinischen Zwecken re und er sollte mit Vorsicht verwendet werden. Obgleich dieses Produkt historisch benutzt worden, um Windelausschlag zu behandeln, empfohlen dieser Verbrauch nicht mehr und Borsäuresalbe gilt wirklich als ziemlich gefährlich für Kinder. Einige Drugstores tragen dieses Produkt oder können es durch Antrag zusammensetzen. Zahlreiche Alternativen sind vorhanden, kleine Schnitte zu behandeln, reiben und brennen.

Borsäure hat antiseptische Qualitäten. Eine typische Borsäuresalbe einschließt eine niedrige Konzentration, normalerweise herum vier Prozent er, verschoben in einer Creme, die entworfen, an der Haut angewendet zu werden. Der Bereich, der behandelt, sollte gewaschen werden und getapptes trockenes, bevor eine Dünnschicht der Salbe mit einem Applikator angewendet und dann trocknen lassen. Die Haut sollte nicht bedeckt werden, sobald Borsäuresalbe angewandt ist, es sei denn ein Arzt spezifisch das Verbinden empfohlen.

Dieses Produkt historisch benutzt worden in der Behandlung der kleiner Hautentzündung und -entzündung, einschließlich Akne, Kratzer und kleine Brände. Interessen über Borsäuresalbe umgeben meistens seine Giftigkeit. Borsäure ist giftig und kann durch die Haut aufgesogen werden, besonders wenn sie an einer geöffneten Wunde angewendet. Während eine kleine Dosis nicht normalerweise gefährlich ist, kann sie im Körper aufbauen und Kranken der Leute sehr bilden. Einige Leute sind auch zur Borsäure allergisch und erfahren Hautreaktionen wie Schwellen und Rötung, wenn die Salben, die Borsäure enthalten, angewandt sind.

Using diese Salbe kann bakterielles Wachstum abstoßen und das Risiko der Infektion am Aufstellungsort einer leichten Verletzung verringern. Kleine Wunden sauber einfach halten kann Komplikationen wie Infektion, ohne Notwendigkeit häufig verhindern, ein aktuelles Antiseptikum aufzutragen. Für etwas größere Wunden sind eine Reihe antiseptische Produkte vorhanden und viele dieser Produkte sind sicherer als Borsäuresalbe.

Während Borsäure bis die Achtzigerjahre am meisten benutzt war, anzeigten einige Studien e, dass es für junge Kinder gefährlich sein könnte und Geburtsschäden möglicherweise ergeben könnte, wenn es durch schwangere Frauen verwendet. Einige Nationen abgehärtet die beschriftengesetze für Borsäuresalbe und andere Produkte und Firmen erfordert, mögliche Risiken bekanntzumachen. Im Allgemeinen sollte dieses Produkt nicht von den schwangeren oder stillenden Frauen oder auf jungen Kindern benutzt werden, besonders Kinder. Wenn jemand es verwendet und eine nachteilige Reaktion erfährt, sollte die Salbe weg gewaschen werden und nicht wieder benutzt werden.