Was ist Boswellia Serrata?

Das Boswellia serrata, auch genannt Weihrauch, ist ein Mittel-zu-großer Baum, der in Indien, in Somalia, in Ägypten und in Pakistan gewachsen. Es erbringt ein wohlriechendes Harz, das als Duft häufig benutzt ist. Boswelliaharz hat entzündungshemmende Eigenschaften und verwendet in der Ayurvedic Medizin, um eine Vielzahl von Krankheiten zu behandeln.

Die Bäume wachsen normalerweise 29-49 Fuß (9-15 m) hoch. Sie haben kurze Stämme, Asche-farbige Barke, Hängeniederlassungen und öffnen und verbreiten Kronen. Sie haben die ovalen oder Lanze-geformten Blätter und die Erzeugnisblöcke der weißen Blüten.

Weihrauch hat eine lange Geschichte des Gebrauches. Vor die Leute von Oman geglaubt, das angefangene Ernten und den Verkauf des Boswelliaharzes 8.000 Jahren zu haben. Händler verkauften Weihrauch entlang alten Geschäftswegen, die von Indien nach Italien ausdehnten. Alte Ägypter verwendeten es, um Kosmetik herzustellen und enthielten es in ihre einbalsamierenverfahren.

Alte Israelite benutzten Weihrauch in ihren frommen Ritualen. Der Grieche verwendete ihn als Medikation und als Duft für das Haus. Moderne aromatherapists empfohlen es, um Druck zu entlasten.

Moderne Erntemaschinen sammeln Boswellia serrata Harz eigenhändig, gerade wie sie vor Tausenden von Jahren taten. Sie bilden klein einschneiden die Barke, und das Harz ausscheidet durch die Schnitte als Weiß, milchiger Saft er. Sauerstoff verhärtet den Saft in die gelben oder weißen Kristalle.

Die Erntemaschinen zurückbringen einige Wochen später einige, um die verhärteten Klumpen des Harzes zu sammeln. Sie säubern die Kristalle und sortieren sie durch Geruch und färben. Die Kristalle verarbeitet zum Öl und benutzt, um Duftstoffe, Duft und Medikation herzustellen.

Boswellia serrata Harz enthält die Substanzen, die boswellic Säuren genannt, die helfen konnten, Entzündung zu verringern. Es verwendet in der Ayurvedic Medizin, um Bedingungen wie Arthritis und Asthma zu behandeln. Es konnte Leuten auch helfen, die unter Crohns Krankheit leiden.

Boswellic Säuren konnten arbeiten, indem sie leicht die Zirkulation des Körpers verbesserten und Durchblutung zu den Verbindungen halfen. Sie konnte weiße Blutzellen von entflammten oder verletzten Geweben Betretens auch halten. Boswellia konnte Mittel auch enthalten, die helfen, Krebs zu kämpfen.

Leute, die Boswellia serrata Produkte benutzen, können unter gelegentlichen Nebenwirkungen wie umgekipptem Magen oder Übelkeit, Heartburn oder Diarrhöe leiden. Einige Leute erfahren auch ernste allergische Reaktionen zum Produkt. Mehrere der Symptome einer allergischen Reaktion konnten die Schwierigkeitsatmung oder eine Richtung der Zusammenziehung im Kasten oder im Atmungssystem, sowie itching, Hautausschlag und das Schwellen einschließen.

Boswellia serrata konnte die Effekte bestimmter Medikationen auch erhöhen. Frauen, die schwanger sind oder Krankenpflege sollten Boswelliaprodukte vermeiden. Patienten, die Boswellia verwenden möchten, sollten einen Arzt konsultieren.