Was ist Botox®?

Botox® ist ein Protein, das vom Botulismusgiftstoff abgeleitet, der unter Haut eingespritzt, um Linien und Knicken auf dem Gesicht herabzusetzen oder auszugleichen. Wenn niedrige Dosen von Botox® benutzt, lähmt es wirklich oder entspannt die Gesichtsmuskeln und gibt der Empfänger ein sauberes, glattes Gesichtsaussehen. Botox® produziert von Allergan Pharmaceuticals.

Botox® gewonnen in der Popularität in den Jahren aus einigen Gründen. Es ist weniger Invasions, als ein Facelift und die Resultate sofortig sind. Wenn man eine Verschönerung empfängt, kann sie erwarten, Verbände auf ihrem Gesicht für einige Tage zusammen mit dem Quetschen, dem Schwellen und den Heftungen zu haben. Es konnte ein paar Monate sein, bevor sie in der Lage ist, im Spiegel zu schauen, ohne die Effekte ihrer Schönheitsoperation zu sehen. Zu Botox® gehört das Schwellen unten innerhalb eines Tages oder zwei und während ein Stichel von der Nadel sichtbar ist, sofort nachdem Lassen des Botox® ausüben, die meisten des Beweises innerhalb Zwanzig vier Stunden gegangen.

Botox® ist auch und schneller als ein Facelift viel preiswerter. Tatsächlich ist Botox®, also einfach und also erschwinglich, halten viele Leute Parteien, an denen Botox® zu einigen Leuten im Verlauf der Stunden eines Paares ausgeübt. Es dauert einen wenig Zeitpunkt auszuüben, dass ein Patient eine Behandlung auf ihrer Mittagessenstunde empfangen kann. Botox® ist auch temporär, also, wenn die Empfänger einer Botox® Behandlung nicht für die Weise interessiert, die sie schaut, wieder.aufnimmt ihr Gesicht sein normales Aussehen innerhalb ungefähr drei bis sechs Monate bis.

Selbstverständlich gibt es Risiken. Es ist selten, aber man kann eine allergische Reaktion zu Botox® haben. Auch weil es die Muskeln numbs, kann es das Aussehen der Überraschung verursachen, oder, es aussehen wie die Empfänger zu bilden hat ein dauerhaftes Stirnrunzeln. Da Botox® temporär ist, dauern diese Unannehmlichkeiten nicht lang.

Die, die Antibiotika nehmen, sind für eine nachteilige Reaktion, jedoch gefährdet. Jedermann, das ein Antibiotikum nimmt, geraten, ihren Doktor aufmerksam zu machen diesem, bevor man mit Botox® eingespritzt. Frauen, die schwanger sind oder das Stillen geraten, Botox® Einspritzungen hinauszuschieben, bis ihre wenig eine nicht mehr nach ihnen für Nahrung abhängig sind.

Botox® ist offenbar eine attraktivere Wahl zur Schönheitsoperation. Es ist schnell, ist es weniger teuer, und außer dem Stichel einer Spritze, ist es schmerzlos. Jedermann, das Schönheitschirurgie betrachtet, kann Botox® zuerst betrachten wünschen.