Was ist Bougienage?

Ein bougienage ist in dem ein medizinisches Verfahren, ein Zylinder, der als ein Bougie bekannt ist, in eine Öffnung wie den Ösophagus eingesetzt. Dieses Verfahren verwendet, um einige Bedingungen und auch während der Diagnoseworkups und der Auswertungen zu behandeln. Ärzte in einigen Spezialgebieten können diese Technik in ihrer Praxis, mit einer allgemeinen Position verwenden für ein bougienage, das eine Unfallstation ist, in der ein Doktor schnell fungieren müssen kann, um etwas wie die Klärung einer Blockierung zu tun.

Bougies sind die Schläuche, die von den Materialien wie Gummi, Plastik oder Metall hergestellt. Einige sind normale Zylinder, während andere mit Befestigungen wie Lichtern, aufblasbaren Ballonen oder Führerdrähten ausgerüstet werden können. Der Doktor vorwählt einen Bougie einer passenden Größe für den Job und Führer es sorgfältig in eine Struktur wie den Urethra, die Därme, den Anus oder den Ösophagus er. Das bougienage kann mit der Unterstützung von Fluoroscopy getan werden, zu garantieren dass der Bougie richtig gesetzt.

Ein Grund, ein bougienage durchzuführen ist, eine Öffnung zu verbreitern, die verengt geworden. In diesem Fall kann der Bougie mit einem aufblasbaren Ballon gepasst werden, der benutzt werden kann, um Expansion zu zwingen. Diese Technik kann auch verwendet werden, um eine Blockierung zu löschen, indem man einen Durchgang verbreitert, um die beleidigenblockierung durch überschreiten zu lassen. Wenn man eine Blockierung löscht, muss Sorgfalt angewendet werden, um zu bestätigen, dass sie Strukturen nicht unterhalb des Niveaus der Blockierung schädigt. Z.B. wenn etwas vom Ösophagus in den Magen fällt, ist es wichtig dass es, zur Beschädigung der Därme auf seinem Ausweg fähig nicht zu sein der Körper.

Ein anderer Grund, ein bougienage durchzuführen ist mit dem Ziel die Einführung der medizinischen Instrumente oder für das Erhalten eines näheren Blicks an einer Struktur innerhalb des Körpers, mit der Unterstützung des Lichtes und der Kamera. Doktoren können Indikatormaterialien und -medikationen über einen Bougie auch einführen. In den progressiven Ausdehnungverfahren eingesetzt Bougies der in zunehmendem Maße größeren Größen zt, mit der Unterstützung der Schmiermittel, das Risiko der Verletzung zu verringern.

Es gibt einige Risiken zu einem bougienage, da es mit vielen medizinischen Verfahren gibt. Wenn ein Schlauch der falschen Größe oder der Länge benutzt oder nicht genug geschmiert, könnte er interne Verletzungen verursachen dem Patienten. Durchgeführt ohne Anleitung wie Fluoroscopy, könnte ein bougienage Versetzen des Schlauches auch ergeben, der Komplikationen verursachen könnte. Im Falle der Ausdehnungverfahren ist es möglich, Abbruch oder andere Schäden zu verursachen und wenn löschenblockierungen, bougienage für den Patienten riskant auch sein können. Patienten sollten ihre Ärzte bitten, die Risiken des Verfahrens zu besprechen, bevor sie anfangen.