Was ist CRRT?

Ununterbrochene Nierenwiedereinbautherapie (CRRT) ist eine Form der Dialyse using eine Hämodialysemaschine, die in 24 Stunden mit einer sehr langsamen Rate stattfindet. Wenn die Nieren nicht richtig arbeiten, kann CRRT verwendet werden, um die Blutchemie zu justieren. Der langsame, konstante Prozess von CRRT bildet es eine bessere Form von der Dialyse für die kritisch kranken oder verletzten Leute, stufenweise und erträglichere Regelung der Lieferung der Blutchemie für diese empfindlichen Patienten.

Regular, Patientdialyse auftritt jede wenigen Tage en und nimmt ein paar Stunden. CRRT auftritt viel langsamer in einem 24 StundenZeitraum r. Die langsamere Rate zulässt exaktere und schnellreagierendere Steuerung über der Chemie des Bluts. Diese feine Steuerung ist für die kritisch kranken oder verletzten Patienten, die besonders Patienten notwendig, die hemodynamically instabil sind und bedeutet sie, sind nicht imstande, ihren Blutdruck zu regulieren, und die, die in hohem Grade sind - empfindlich für flüssige Änderungen, Infektion oder Schlag.

Reinigung der Abfallprodukte vom Blut und von der Änderung von Blutchemie während CRRT mit.einbezieht den Gebrauch von Diffusion, eine Grundregel fusion, wohin Partikel bei einer höheren Konzentration auf einen Raum bewegen, in dem die Partikelkonzentration niedriger ist. In CRRT entfernt das Blut vom Patienten, überschreitet in die Hämodialysemaschine und dann obwohl die kleinen Schläuche, die aus einer halbdurchlässigen Membrane oder Filtern mit kleinen Löchern bestehen. Die kleinen Schläuche umgeben durch eine Dialysatlösung, die eine niedrigere Konzentration solcher Abfallprodukte wie Harnstoff enthält, den Abfall aus dem Blut heraus, durch Diffusion zwingt, und ihn weg in der Dialysatlösung trägt. Diese Lösung enthält auch entweder eine hohe oder niedrige Konzentration des Bikarbonats und des Kaliums, als das Blut, zum dieser Bestandteile, abhängig von den patient’s vorzugsweise hinzuzufügen oder zu entfernen braucht. Groß-sortierte, vorteilhafte Bestandteile im Blut, wie roten und weißen Blutzellen und Plättchen, können nicht durch die Membrane des Schlauches passen und im Blut bleiben.

Wasserbalance muss im Blut mit CRRT auch erzielt werden. Während der Hämodialyse hinzugefügt Wasser entweder ügt oder entfernt vom Blut using die Grundregel der Filtration oder von der Zwangsbewegung der Flüssigkeit durch eine halbdurchlässige Membrane using Druck. Die Hämodialysemaschine benutzt eine Pumpe, um Druck auf das Blut zu setzen und zwingt ihn durch die Filterröhren. Wenn Wasser vom Blut entfernt werden muss, gelegt starker Druck auf das Blut in die Hämodialyseschläuche und zwingt Wasser aus dem Blut heraus und in die Dialysatlösung. Blut mit einer niedrigen Konzentration des Wassers ausgesetzt einem Niederdruck t, und weniger Wasser ist aus dem Blut heraus Zwangs.