Was ist Cancell®?

Cancell® ist eine Medikation, die in den dreißiger Jahren von einem Chemiker entwickelt, der James V. Sheridan genannt. Die, die an das Produkt nahmen und glaubten, sagten, dass es eine Vorsichtsmaßnahme für Krebse und andere Bedingungen wie Alzheimer und Sklerose war. Es war nie für Massenabsatz durch jede regelnde Regierungsorganisation, wie das Staat-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln anerkannt (FDA).

Gewusst durch andere Namen, wie Jims Saft und Sheridans Formel, entwickelt Cancell® ursprünglich in Michigan unter dem Namen Entelev®, und es gewann Verfechter, als Sheridan anfing, freie Proben weg zu geben. Obgleich er Jahre der Prüfung des Produktes auf Tieren geleitet und bezeugt er die klinischen Daten hatte, zum des Erfolgs der Medikation zu unterstützen, gab es nie alle amtlichen Zustimmungen, die von der FDA gegeben. Nachdem Sheridan bestellt, um das, Produkt zu machen zu stoppen zugänglich für die Öffentlichkeit, durchlief es verschiedene Inkarnationen mithilfe anderer Gläubiger, Chemiker und Förderer.

Die, die an die heilenden Energien von Cancell® glaubten, sagten, dass es alles an der Entwicklung von Diabetes und von Herpes zu einer Vielzahl von Vireninfektion verhinderte. Es gedacht auch, um zu helfen, Blutdruck zu regulieren und eine Heilung für Hochs und TiefsBlutdruck zu sein. Die Droge gesagt auch, um wirkungsvoll zu sein, wenn man verschiedene Arten des Krebses behandelte, und verschiedene Theorien gesetzt weiter auf, wie die Droge arbeitete. Eine Theorie angab e, dass die Droge direkt die Lebenprozesse der Krebszellen behinderte und sie veranlaßte zu sterben. Eine andere Theorie angab e, dass die Droge Krebszellen als eindringende Körper kennzeichnete und den Körper veranlaßte, sie zu zerstören.

Die Formel änderte Hände und nennt mehrmals. Sie vermarktet unter dem Cancell® Namen in der Mitte der 80iger Jahre und hatte no more Erfolg, wenn man FDA-Zustimmung als seine Vorgänger erhielt. Die Droge enthielt mehr als Bestandteile Dutzend und einschloß Chemikalien wie Schwefelsäure und Salpetersäure nd. Als amtliche Prüfung durch die FDA getan, gezeigt die Droge, um keinen Effekt auf Krebszellen zu haben oder jeden schlüssigen Beweis anzuzeigen, dass sie fungierte, um irgendeine Art Krankheit zu verhindern. Das Resultat war so, dass es keine weitere Tierprüfung und keine menschliche Prüfung, die auf der Droge getan gab.

Einige Regierungsbeschlüsse erlassen worden durch die FDA betreffend die Herstellung und das Verteilen von Cancell®. Medizinische Fachleute untersagt worden die Anwendung der Droge als Krebsbehandlung oder auf jede vorbeugende Art ende. Trotz des Zeugnisses des Herstellers, dass Tausenden Patienten erfolgreich mit der Droge behandelt worden, ergeben negative und ergebnislose Entdeckungen durch amtliche Körper Cancell®, das als mögliche Allheilmittel- und Krebsbehandlung beseitigt.