Was ist Canesten Hydrocortison?

Canesten Hydrocortison ist eine Medikation, die zwei Drogen, Hydrocortison und clotrimazole enthält. Diese Medikation bestimmt nur für aktuellen Gebrauch oder für Anwendung auf der Haut. Sie verwendet, um pilzartige Infektion der Haut, wie Fuß des Athleten oder Scherpilzflechte zu behandeln. Patienten angewiesen n, diese Creme für zu benutzen nicht mehr als eine Woche, weil Überbeanspruchung das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen kann.

Diese Medikation ist nicht für alle Hautzustände angebracht. Sie ist nicht für Patienten mit Vireninfektion, wie Schindeln oder Windpocken oder für entzündliche Hautstörungen, wie rosacea. Canesten Hydrocortison kann nicht auch benutzt werden, um Akne, Hauthautausschläge oder bakterielle Infektion zu behandeln. Patienten sollten es nur verwenden, um Scherpilzflechte zu behandeln, wenn der Arzt sie für diesen spezifischen Zweck vorschreibt. Er ist gegen Fuß des Athleten und candidal intertrigo, eine Hautinfektion von Candida albicans wirkungsvoll.

Canesten Hydrocortison arbeitet auf zwei Arten, Steuerhautzuständen zu helfen. Das Droge clotrimazole arbeitet, um Pilz zu töten, indem es die Produktion der Zellenmembranen stört. Hydrocortison eingeschlossen in der Creme on, weil es Entzündung entlastet. Es ist eine Art Corticosteroiddroge, die Entzündung der Haut verringert und Rötung und itching vermindert.

Patienten angewiesen gewöhnlich h zuzutreffen canesten Hydrocortison zweimal täglich für nicht mehr als sieben Tage. Sie sollten eine Dünnschicht der Creme nur am betroffenen Bereich der Haut using einen entweder sterilen Baumwollputzlappen oder einen sauberen Finger sehr anwenden. Es ist wesentlich, die Hände gänzlich danach zu waschen, um die, Creme zu anderen Bereichen des Körpers zu verbreiten zu vermeiden. Verbände sind nicht normalerweise über dem Bereich angewandt, es sei denn der Arzt anders anweist.

Die Creme darf nicht an irgendeinem Bereich der Haut aufgetragen werden, die defekt ist, und bestimmt nicht für Gebrauch auf den genitalen oder analen Bereichen. Patienten müssen die, Creme zu den Augen, zur Nase oder zum Mund oder zu irgendeinem anderen Bereich des Gesichtes zu verbreiten vermeiden. Es auch soll nicht große Gebiete Haut behandeln.

Vor der Anwendung, Hydrocortison, Patienten canesten sollte mögliche Nebenwirkungen berücksichtigen. Entzündung und eine brennende Empfindung können auftreten, die den Doktor berichtet werden sollten, wenn sie lästig weiter besteht oder wird. Wenn diese heilkräftige Creme länger als sieben Tage in einer Reihe benutzt, können andere Nebenwirkungen, wie Akne, verringerte Hautpigmentation oder Verringerung der Haut auftreten. Ausdehnungsmarkierungen, erhöhtes Haarwachstum und telangiectasia oder vorstehende Blutgefäße, können auch auftreten. Symptome einer möglichen Überdosis können Übelkeit, das Erbrechen und Übelkeit umfassen.

, vor der Anwendung, Patienten sollten ihre Doktoren über alle von ihren anderen Beschwerden informieren canesten Hydrocortison. Es kontraindiziert für Frauen, die schwanger oder stillend sind. Patienten sollten alle ihre Allergien bekanntmachen, besonders Allergien zu anderen Medikationen.