Was ist Carbenoxolone?

Carbenoxolone, häufig genannt carbenoxolone Natrium, ist eine Medikation, die von der Süßholzwurzel abgeleitet. Es verwendet, um Wunden im Mund, im Ösophagus, und im Magen zu behandeln und ist als Pille und Flüssigkeit vorhanden. Es ist auch als aktuelle Behandlung für Wunden außerhalb des Munds vorhanden. Etwas Beweis vorgeschlagen, dass diese Medikation einen Effekt auf Gedächtniszurückhalten auch haben kann, besonders mündliches Gedächtnis es.

Der Primärgebrauch für diese Medikation ist, Geschwüre und Wunden in der verdauungsfördernden Fläche und und um im Mund zu behandeln. Ein mildes entzündungshemmendes, diese Medikation verwendet, um Schwellen und Entzündung zu entlasten. Es ist für die Behandlung der Magengeschwüre besonders nützlich, weil es auch hilft, Magensäure zu neutralisieren.

Carbenoxolone verursacht im Labor aus glycyrrhetinic Säure heraus. Diese Säure gefunden natürlich in der Süßholzwurzel. Obgleich die Quelle von carbenoxolone ein natürliches Kraut ist, geändert worden die Droge selbst chemisch und gilt nicht als ein natürliches Hilfsmittel.

Um Wunden im Magen oder im Ösophagus zu behandeln, hinzugefügt carbenoxolone Antiacida ügt und gegeben mündlich, entweder als Pille oder als flüssige Aufhebung. Schaden des Inneres des Munds kann mit dem Ausspülen mit einem carbenoxolone-hineingegossenen Mundwasser behandelt werden. Es ist auch möglich, die Medizin als aktuelle Behandlung für Verletzungen zu benutzen, die um die Außenseite des Munds gefunden.

Forschung vorgeschlagen is, dass carbenoxolone einen Effekt auf Gedächtnis haben kann. Zwar sind Studien ergebnislos, gibt es etwas Beweis, zum vorzuschlagen, dass er Gedächtnisverlust verlangsamen und neurale Tätigkeit im Gehirn erhöhen kann. Die vorteilhaften Effekte der Anwendung dieser Droge sind nach nur einer kurzen Dauer der Behandlung offensichtlich. Regelmäßiger Gebrauch der Medikation verbunden worden, um Rückruf der mündlichen Informationen zu verbessern.

Zwar gezeigt Studien eine Wechselbeziehung zwischen dem Gebrauch des carbenoxolone und erhöhte Gedächtnisfunktion, dort ist wenig Beweis, zum vorzuschlagen, dass es in der Lage ist, die Blut-Hirn-Schranke zu kreuzen. Es scheint unwahrscheinlich, dass Behandlung mit dieser Medikation das Gehirn direkt beeinflussen kann. Es gibt jedoch Methoden, durch die es Gehirnfunktion indirekt beeinflussen könnte.

Gebrauch des carbenoxolone verbunden worden mit einem Tropfen der Gesamtniveaus des Kaliums. Diese Bedingung kann bei Patienten gefährlich sein, die Herzkrankheit oder -ausgaben mit den Nieren oder der Leber haben. Ein strenger Tropfen des Kaliums kann zu hohen Blutdruck und Herzversagen führen, also gewarnt Patienten mit bereits bestehenden Problemen in diesen Organen vor dem Nehmen dieser Medikation.